Sicherheit im Haushalt

Betreut eine Tagespflegeperson Kinder im eigenen Haushalt, ist es wichtig, dass die Sicherheit der Kinder gewährleistet ist. Die folgende Checkliste soll bei der Prüfung des Haushalts auf Kindersicherheit helfen.

Sicherheits-Checkliste: Wohnung/Haus

  • Schnüre und Kabel außer Reichweite des Kindes?
  • Fenster und Balkontüren mit Kindersicherungen versehen?
  • Treppenzugang durch Gitter gesichert?
  • Treppenstufen mit Rutschleisten versehen?
  • Abstand zwischen Gitterstäben an Balkon, Laufstall und Absperr- gitter nicht größer als acht Zentimeter?
  • Schutz an scharfen Ecken und Kanten von Möbeln?
  • Möbel, Kleinmöbel, Elektrogeräte vor dem Umstürzen gesichert?
  • Hochbett entspricht den Sicherheitsanforderungen und ist mit einem ausreichend hohen Seitenschutz versehen?
  • Stolperfallen wie Kabel, Läufer etc. entfernt?
  • Scharfe Gegenstände wie Scheren, Nadeln, Messer weggeräumt?
  • Schubladenstopps montiert?
  • Steckdosen mit Kindersicherung versehen?
  • Giftige Zimmerpflanzen aus den Räumen entfernt?
  • Haushaltschemikalien und Putzmittel außer Reichweite?
  • Medikamente im Arzneimittelschrank verschlossen?
  • Erste-Hilfe-Apotheke gut ausgestattet?
  • Alkohol für Kinder unerreichbar aufbewahrt?
  • Rauchwaren, Feuerzeuge und Streichhölzer kindersicher aufbewahrt?
  • Rauchmelder (DIN 14676), Rauchmelder retten Leben
  • Feuerlöscher
  • Kleine Dinge wie Perlen, Erbsen, Nüsse außerhalb der Reichweite der Kinder aufbewahrt?
  • Plastiksäcke und -taschen für Kinder unzugänglich aufbewahrt?
  • Herd durch Schutzgitter gesichert?
  • Telefonnummern von Notarzt und Giftzentrale in Reichweite?

Sicherheits-Checkliste: Garten

  • Giftpflanzen und -sträucher entfernt? Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Informationszentrale gegen Vergiftungen Bonn.
  • Stehende und fließende Gewässer, auch Planschbecken, durch Abdeckung oder Schutzgeländer gesichert?
  • Pflanzenschutz- und Düngemittel gut verschlossen?
  • Stützen für Blumen und Sträucher gut befestigt?
  • Rasenmäher und Gartenwerkzeug verschlossen aufbewahrt?
  • Haustür und Gartenzugang zur Straße gesichert?
  • Kellertreppe durch Gitter gesichert?