Termine und Hinweise zur Platzvergabe

Wichtig!

Bitte denken Sie daran, Ihr Kind vor dem 1. Februar eines Jahres über den Kita-Navigator vorzumerken. Denn nur so kann Ihre Vormerkung für die Platzvergabe des bevorstehenden Kita-Jahres berücksichtigt werden.

Februar

Die allgemeine Platzvergabe für das nächste Kindergartenjahr startet immer am 1. Februar* eines jeden Jahres. Mit diesem Termin erhalten Sie von Ihren ausgewählten Einrichtungen in städtischer beziehungsweise freier Trägerschaft ein Platzangebot. Der Betreuungsvertrag ist innerhalb von zwei Wochen nach Zugang von Ihnen zu unterzeichnen. Nehmen Sie ein entsprechendes Angebot innerhalb dieser zwei Wochen nicht an, gehen wir davon aus, dass Sie kein Interesse mehr an dem angebotenen Platz haben und dieser Kita-Platz wird einer anderen Familie angeboten.

(* Fällt dieser Tag auf ein Wochenende oder einen Feiertag, beginnt die Platzvergabe an dem darauf folgenden Werktag.)

März

Haben Sie bisher keine Platzzusage erhalten, werden Sie Mitte März zentral vom Jugendamt über das weitere Verfahren informiert. Die Information erhalten Sie entweder per E-Mail oder auf dem Postweg, je nachdem welche Kontaktart Sie bei Ihrer Registrierung gewählt haben. Möchten Sie Ihre Vormerkung aufrecht erhalten, aktivieren Sie bitte die Wiedervormerkung in Ihrem persönlichen Eltern-Login beziehungsweise über den Kontakt zur Kita-Leitung. Mit dieser Aktivierung bleiben alle Ihre Vormerkungen zur Berücksichtigung im Nachrückverfahren bestehen, falls bis zum Start des Kindergartenjahres zum 1. August bereits zugesagte Plätze wieder frei oder neu geschaffen werden.

Mai

Sofern Sie auch über das Nachrückverfahren keinen Platz erhalten haben, müssen Sie Ihr Kind für die Vergabe im folgenden Kindergartenjahr wieder vormerken. Die Frist für die Wiedervormerkung ist mit Datum des 1. Mai abgelaufen. Haben Sie die Vormerkung bis dahin nicht aktiviert, gehen wir davon aus, dass Sie ein alternatives Betreuungsangebot gefunden haben und den Platz nicht in Anspruch nehmen möchten.

Juli

Das System wird jedes Jahr Ende Juli (i.d.R. am 31.07.) bereinigt. Haben Sie sich nicht wiedervorgemerkt, wird Ihre Registrierung im Kita-Navigator unwiderruflich gelöscht. Sollten Sie nach der Bereinigung erneut eine Betreuung in Kitas suchen, müssen Sie sich im Kita-Navigator erneut registrieren. Eine Registrierung nach Ablauf der Wiedervormerkungsfrist gilt für das darauf folgende Kita-Jahr. Wenn Sie Ihr Kind von vorne herein für ein späteres Kita-Jahr vorgemerkt haben, wird die Registrierung selbstverständlich nicht gelöscht.