Wer hilft in Situationen, die keiner möchte, die aber jeden Tag passieren können?
Ihr sucht einen Ausweg? Sie suchen Hilfe und Beratung?

Hier geben wir Euch | Ihnen wichtige Telefonnummern und Adressen für schnelle und professionelle Hilfe.

Hilfe für Euch!

Hilfe für Euch vor Ort

Bezirkssozialdienst

Rat, Hilfe und Unterstützung findest Du beim Bezirkssozialdienst.

Städtisches Kinderhilfezentrum

Notaufnahme für Mädchen und Jungen in Düsseldorf

Beim Jugendamt kannst du, wenn du es wünschst, bei akuten Krisen oder Konfliktsituationen in deiner Familie, bei den unten genannten Einrichtungen vorläufig untergebracht werden. Die Fachleute dort helfen dir, die Situation zu lösen und unterstützen dich beim weiteren Vorgehen.

  • von 14 bis 17 Jahre - Telefon 0211 - 8998637
    (Aufnahme 24 Stunden, rund um die Uhr)
    Mädchenschutzgruppe im städtischen Kinderhilfezentrum
    Kuthsweg 43, 40231 Düsseldorf
  • von 14 bis 17 Jahre - Telefon 0211 - 8928951
    (Aufnahme 24 Stunden, rund um die Uhr)
    Jungenschutzgruppe im städtischen Kinderhilfezentrum
    Dorotheenstraße 39, 40235 Düsseldorf

 
 

  • von 0 bis 13 Jahre - Telefon 0211 - 8998177
    (Aufnahme 24 Stunden, rund um die Uhr)
    Städtisches Kinderhilfezentrum
    Eulerstraße 46, 40477 Düsseldorf

Hilfe online

Die Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche

Homepage: E-Mail-Beratung

Online-Ber@tung für Jugendliche

Homepage: Chats und E-Mail-Beratung

Chat der TelefonSeelsorge

Termin reservieren

Die TelefonSeelsorge bietet neben Gesprächen am Telefon auch einen Austausch per Mail und Chat an. Auch so findest Du Hilfestellung, Beratung und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen.

Hilfe telefonisch

Die Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche

  • 116 111
  • Kinder- und Jugendtelefon
    (auch weiterhin unter 0800 - 111 0 333 erreichbar)
    Beratung durch Erwachsene: montags - samstags von 14 - 20 Uhr
    Jugendliche beraten Jugendliche: samstags von 14 - 20 Uhr

Telefonseelsorge

  • 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222

Die Telefonseelsorge, ein Beratungs- und Seelsorgeangebot der evangelischen und katholischen Kirche, ist deutschlandweit täglich 24 Stunden erreichbar, sowie kostenfrei und anonym.

Polizei Notruf

  • 110

Hilfe für Sie!

Hilfe in Ihrer Nähe

Bezirkssozialdienst

Der Bezirkssozialdienst ist eine erste Anlaufstelle für Beratungen und kann weitere Hilfen vermitteln.

Städtisches Kinderhilfezentrum

Notaufnahme ...

... für Mädchen und Jungen in Düsseldorf, die sich in akuten Krisen oder Konfliktsituationen befinden und um Inobhutnahme bitten

  • von 0 bis 13 Jahre - Telefon 0211 - 8998177
    (Aufnahme 24 Stunden, rund um die Uhr)
    Städtisches Kinderhilfezentrum
    Eulerstraße 46, 40477 Düsseldorf
  • von 14 bis 17 Jahre - Telefon 0211 - 8998637
    (Aufnahme 24 Stunden, rund um die Uhr)
    Mädchenschutzgruppe im städtischen Kinderhilfezentrum
    Kuthsweg 43, 40231 Düsseldorf
  • von 14 bis 17 Jahre - Telefon 0211 - 8928951
    (Aufnahme 24 Stunden, rund um die Uhr)
    Jungenschutzgruppe im städtischen Kinderhilfezentrum
    Dorotheenstraße 39, 40235 Düsseldorf

Hilfe online

Online-Ber@tung für Eltern

Homepage: Einzelberatung, Offene Sprechstunde, Chat oder Forum

Chat der TelefonSeelsorge

Termin reservieren

Die TelefonSeelsorge bietet neben Gesprächen am Telefon auch einen Austausch per Mail und Chat an. Auch so finden Sie Hilfestellung, Beratung und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen.

Hilfe telefonisch

Die Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche

  • 116 111
  • Kinder- und Jugendtelefon
    (auch weiterhin unter 0800 - 111 0 333 erreichbar)
    Beratung durch Erwachsene: montags - samstags von 14 - 20 Uhr
    Jugendliche beraten Jugendliche: samstags von 14 - 20 Uhr

Telefonseelsorge

  • 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222

Die Telefonseelsorge, ein Beratungs- und Seelsorgeangebot der evangelischen und katholischen Kirche, ist deutschlandweit täglich 24 Stunden erreichbar, sowie kostenfrei und anonym.

Polizei Notruf

  • 110

Notfallkarte für Kinder

Rufnummern für Soforthilfe

Die Landeshauptstadt Düsseldorf gibt auf Initiative des Kriminalpräventiven Rates eine Notfallkarte für Kinder heraus. Auf ihr sind die Rufnummern der Polizei, der Feuerwehr, des Ordnungs- und Servicedienstes, eine Notrufnummer des Düsseldorfer Jugendamtes sowie die bundesweite "Nummer gegen Kummer" vermerkt. Zusätzlich bleibt Raum, eigene Telefonnummern einzutragen.

Die Karte im Scheckkartenformat passt gut in jede Tasche und ist zu Beginn des neuen Kindergarten- und Schuljahres in allen Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulsekretariaten, Bürgerhäusern und Bürgerbüros verteilt. Weitere Informationen erhalten Sie im

  • zeTT-Jugendinformationszentrum am Hauptbahnhof, Willi-Becker-Allee 10.
    Es ist montags bis freitags in der Zeit von 12 bis 20 Uhr,
    samstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet und
    telefonisch unter 0211 - 8922033 sowie per E-Mail erreichbar.

Dort können die Notfallkarten angefordert oder direkt abgeholt werden.

Kontakt

  • Telefon

    0211 - 8995179

    E-Mail
  • Ihr Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf
    Willi-Becker-Allee 7
    40200 Düsseldorf