Das städtische Kinderhilfezentrum

... entfacht gemeinsam mit seinem Freundeskreis am Samstag, 21. September, ab 14 Uhr, den alljährlichen Budenzauber in Form des Budenfestes auf der Eulerstaße 46. Zum 30-jährigen Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention steht auch das diesjährige 48. Budenfest ganz im Zeichen der Kinderrechte.

Neu in diesem Jahr: In Kooperation mit der Stiftung "It's for Kids" sammelt der Freundeskreis an seinem Stand defekte oder ausgediente Mobiltelefone. Der Erlös aus der Rückgewinnung der Rohstoffe und dem Recycling der Altgeräte fließt direkt in Projekte für die Kinder des Kinderhilfezentrums. Zudem wird der Kinder- und Jugendsenat des Kinderhilfezentrums einen eigenen Stand mit Informationen und Kreativangeboten präsentieren. Das Improvisationstheater "The Looters" wird sich ebenfalls dem Thema Kinderrechte widmen und die Besucher in seinen Bann ziehen.

Die Attraktionen auf dem Gelände und wechselnde Programmpunkte auf der Aktionsbühne

In alter Tradition gibt es farbenfrohe Spielbuden zum Töpfern oder Basteln, Schminken oder Spielen für Kinder. Das Klettern über die Düssel und der Seifenblasenmann sind in diesem Jahr neue Angebote zusätzlich zu Vorstellungen und Aktivitäten auf der Bühne. Eine Tombola lockt mit vielen attraktiven Preisen.

Auf dem Anna-Spielplatz sorgen das Spielmobil von Flingern mobil e.V. und der "Mitmachzirkus Düsseldorf" für Unterhaltung. Darüber hinaus wird Tischtennis durch Borussia Düsseldorf geboten. Auf einer Bühne wird getanzt, musiziert und gezaubert und Aron King alias Elvis bildet dort den krönenden Abschluss des Programms.

Budenfest - Kontakt

  • Das 48. Budenfest startet am

    21.09.2019

  • Nähere Informationen erhalten Sie unter

    0211 - 8998146

  • Kinderhilfezentrum
    Eulerstraße 46
    40477 Düsseldorf

    Stadtplan