Allgemeine AngabenStand: 31.12.2018
Einwohner642.304
Stadtgebietsfläche217,41 km2
Gebäude-, Frei- und Verkehrsflächen108,03 km2
Anschlussdichte> 99 %
Behandelte Abwassermenge67,9 Millionen m3
Mitarbeiter/-innenStand: 31.12.2018
Mitarbeiter/-innen, gesamt497
Entwässerungssystem
Mischsystem (ein Kanal für Schmutz- und Niederschlagswasser)62 %
Trennsystem (getrennte Kanäle für Schmutz- und Niederschlagswasser)38 %
Sammler und Kanäle 2019
Öffentliche Kanäle~ 1.600 km
Kanalanschlüsse
Grundstücke~ 65.000
Hausanschlüsse~ 85.000
Straßenabläufe~ 47.500
Sonderbauwerke
Pumpstationen137
Speicheranlagen105
Betriebswirtschaft Abwasser 2018*
Erträge, gesamt131,4 Millionen EUR
Aufwendungen
Personalkosten30,3 Millionen EUR
Betriebs- und Unterhaltungs- u. Verwaltungskosten28,5 Millionen EUR
Abwasserabgabe (lfd. Jahr)4,3 Millionen EUR
Kalkulatorische Zinsen / Abschreibung70,0 Millionen EUR

Investitionen 2019
(Planung ohne aktivierbare Eigenleistung)
Gesamt

44,2 Millionen EUR
* Die dargestellten Beträge sind vorbehaltlich des Rats-
   beschlusses zum Jahresabschluss 2018
Gewässerläufe II. Ordnung
Düssel, Nördliche Düssel, Pillebach, Innere Nördliche Düssel, Kittelbach, Ratherbroicher Grenzgraben, Schwarzbachgraben, Südliche Düssel, Innere Südliche Düssel, Eselsbach, Hoxbach, Brückerbach, Kikweggraben, Alte Itter
Länge der Gewässer57,2 km
davon verrohrt10,7 km
Hochwasserschutz
Länge der städtischen HW-Schutzanlagen rechtsrheinisch23,2 km
Länge des Hochufers rechtsrheinisch19,9 km
Länge der HW-Schutzanlagen linksrheinisch
(Deichverband Neue Deichschau Heerdt)
12,1 km