Die Umweltzone der Landeshauptstadt Düsseldorf

In Düsseldorf gibt es seit dem 15. Februar 2009 eine Umweltzone. Grundlage dafür ist der mittlerweile fortgeschriebene Luftreinhalteplan. Die Umweltzone wurde zum 01.02.2013 vergrößert und darf ab dem 01.07.2014 nur noch von Fahrzeugen mit grüner Schadstoffplakette (auch Feinstaubplakette genannt) befahren werden.