Terminvereinbarung im Straßenverkehrsamt

 

Die vorherige Buchung eines festen Termins hat bei der Kfz-Zulassungsstelle in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Bürger reservieren sich im Voraus eine feste Zeit zur Vorsprache, anstatt morgens ohne Termin zur Zulassungsstelle zu gehen, was in der Regel zu Wartezeiten führt und keine Garantie auf eine Bedienung mit sich bringt.
Bitte beachten Sie, dass täglich morgens gegen 07:20 Uhr alle für den laufenden Tag in der Zulassungsstelle noch verfügbaren Termine online zur Verfügung gestellt werden.
Ein Anstellen hier vor Ort ist somit nicht notwendig.

Bitte beachten: Terminvereinbarungen für die Zulassungsstelle sind grundsätzlich nur für Privatpersonen möglich.
Autohändler und Zulassungsdienste wenden sich bitte an den Händlerschalter; sollte im Einzelfall ein Termin benötigt werden, ist dieser unter dem Namen des Kunden einzutragen. Der Name des Dienstleisters ist dann zusätzlich unter Vorname einzutragen. Wir behalten uns vor, Termine ohne diese Eintragungen abzulehnen.

Ausnahmen: Folgende Anliegen können ohne Termin erledigt werden:

  • Beantragung einer Ausnahmegenehmigung für die Umweltzone in Zimmer 204 oder 229
  • Beantragung einer Feinstaubplakette
  • Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens
  • Zulassung von Behördenfahrzeugen
  • Ersatz eines beschädigten oder unleserlichen Kennzeichenschildes bei Vorlage des Fahrzeugscheins
  • Außerbetriebsetzung, wenn der Fahrzeugschein und die Kennzeichenschilder am Informationsschalter vorgelegt werden.
    Achtung:
    Wenn Dokumente oder Kennzeichenschilder fehlen, brauchen Sie einen Termin! Das gleiche gilt bei der gleichzeitigen Zulassung eines neuen Fahrzeugs.

 

Hinweis: Sollten Ihnen zeitgleich Personaldokumente (Ausweis/Reisepass),Führerschein und/oder Ihre KFZ-Papiere abhandengekommen sein, können Sie die komplette Neubeantragung (Ausweis+Führerschein+KFZ-Papiere) hier im Bürgerbüro der KFZ-Zulassung erledigen. Bitte geben Sie in der Terminvereinbarung die entsprechend gewünschten Leistungen an.

Für die Terminvereinbarung haben Sie folgende Möglichkeiten:

 

Online-Terminvereinbarung

So gelangen Sie in 4 Schritten zu Ihrem Wunschtermin:

  1. Bei einer Kfz-Zulassung (und bei Bedarf): Wunschkennzeichen
  2. Terminvereinbarung aufrufen
  3. Anliegen und Anzahl der Anliegen eintragen und den für Sie optimalen Termin aus dem Angebot auswählen
  4. Pflichtfelder ausfüllen

Fertig!

Wichtig: Bitte geben Sie alle Anliegen und deren Anzahl an, damit wir einen pünktlichen Aufruf Ihres Termins sicherstellen können! Es können nur diejenigen Anliegen bearbeitet werden, für die Sie einen Termin haben, da es ansonsten zu Verzögerungen kommt und nachfolgende Termine nicht eingehalten werden können.
Bitte beachten Sie, dass eine Online-Terminbuchung nur mit gültiger E-Mail-Adresse möglich ist.
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnmehmen können, bitten wir Sie Ihren gebuchten Termin hier wieder zu löschen.

Terminvereinbarung vor Ort

Wenn Sie ohne einen zuvor gebuchten Termin das Straßenverkehrsamt aufsuchen, müssen Sie damit rechnen, dass Sie nicht bedient werden können, wenn es keine tagesaktuellen Termine mehr gibt, wovon regelmäßig auszugehen ist, wenn für diesen Tag auch im Internet kein Termin an diesem Tag mehr frei ist. Dann ist auch ein Anstellen vor Öffnungsbeginn nutzlos. Es wird deshalb davon abgeraten, das Straßenverkehrsamt ohne vorher gebuchten Termin aufzusuchen.
Wir sind bemüht, Sie so schnell wie möglich zu bedienen und Wartezeiten weitestgehend zu vermeiden. Sie helfen uns dabei, wenn Sie sich auf unseren Internetseiten über die erforderlichen Unterlagen informieren. Das erspart Ihnen unter Umständen eine erneute Vorsprache.

Stichwort Brückentag:
Abzuraten ist von einem Besuch im Straßenverkehrsamt in Wochen, in denen ein Feiertag auf einen Werktag fällt und sich damit die sonst übliche Öffnungszeit reduziert.
Insbesondere wenn der Feiertag auf einen Donnerstag fällt, ist es nicht möglich, die entfallende Öffnungszeit zeitnah zu kompensieren.
Das Straßenverkehrsamt ist an den geöffneten Tagen der betreffenden Woche besonders stark frequentiert.

Für das Jahr 2017 sind das im Besonderen die Wochen mit den folgenden Feiertagen:

  • 14.04.2017: Karfreitag
  • 17.04.2017: Ostermontag
  • 01.05.2017: Tag der Arbeit
  • 25.05.2017: Christi Himmelfahrt
  • 05.06.2017: Pfingstmontag
  • 15.06.2017: Fronleichnam
  • 03.10.2017: Tag der Deutschen Einheit
  • 31.10./01.11.2017: Reformationstag/Allerheiligen

 

 

  • Adresse:
    Höherweg 101
    40200 Düsseldorf

    Kartenansicht
  • Öffnungszeiten:
    (nach Terminvereinbarung)
    mo, di 7:30 - 16:00 Uhr
    mi, fr 7:30 - 13:00 Uhr
    do 7:30 - 18:00 Uhr

  • Telefon:
    0211 - 8991

  • Telefax:
    0211 - 8929107