Willkommen bei der Verkehrsgewerbestelle

Wenn Sie sich in den Bereichen Personenbeförderung oder Güterkraftverkehr selbstständig machen wollen oder eine Verlängerung der jeweiligen Genehmigung oder Konzession beantragen möchten, ist die Verkehrsgewerbestelle Ihr Ansprechpartner. Auch wenn Sie eine Fahrschule eröffnen oder Fahrlehrer werden möchten, sind wir für Sie da. Wir beraten Sie bei der Antragstellung und anderen Fragen rund um Ihr Gewerbe im Straßenverkehr.

Veränderte Abläufe bei der Antragstellung
Aufgrund einer Gesetzesänderung müssen Antragsteller die notwendigen Registerauskünfte selbst beantragen. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie hier...

Ihre Rechte und Pflichten als Fahrgast
Hier finden Sie Informationen über das Düsseldorfer Taxigewerbe und Ihre Rechte und Pflichten als Fahrgast. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich online über einen Taxifahrer zu beschweren, der zum Beispiel einen Umweg gefahren ist oder Sie nicht fahren wollte, weil ihm die Tour "zu kurz" war: Taxi-Info.

Fahrerbescheinigung
Wenn Sie als Unternehmerin oder Unternehmer Fahrpersonal aus Nicht-EU-Staaten beschäftigen, müssen Sie hierfür eine Fahrerbescheinigung beantragen. Sie wird dem Inhaber der Gemeinschaftslizenz für jeden Fahrer ausgestellt, der Staatsangehöriger eines Nicht-EU-Staates ist und den er rechtmäßig beschäftigt.

Kontakt