Projekte und Aktionen der Fachgruppe Menschen mit Lebensmittelpunkt auf der Straße

"Zukunft ohne Sucht in Düsseldorf"

Durch Beschluss des Ausschusses für Gesundheit und Soziales wurde das Projekt "Zukunft ohne Sucht in Düsseldorf" ins Leben gerufen. Ziel ist die Konzentration von einschlägigen (Präventions-)Angeboten und Aktionen an einer Stelle. Unter anderem wird Aufklärungsarbeit in Kindergärten, Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen geleistet. An dem Projekt sind das Gesundheitsamt, das Jugendamt, die Polizei sowie Freie Träger und die Sucht-Selbsthilfe beteiligt. Die Mitglieder der Fachgruppe unterstützen das Projekt bei Bedarf im Rahmen ihrer Möglichkeiten.