Kunst, Kultur und Spracherwerb

Ein Förderprogramm des Kulturamts zur Sprachvermittlung und Integration

Sprache ist der Schlüssel zur Bildungsteilhabe und Integration. Nach Versorgung und Unterbringung von geflüchteten Menschen wird ihre gesellschaftliche Integration über viele Jahre eine wichtige Aufgabe sein. Das Projekt Kunst, Kultur und Spracherwerb nutzt die vielfältigen Möglichkeiten, durch künstlerische Projekte Spracherwerb zu fördern.

Ausgewählte und qualifizierte Künstlerinnen und Künstler arbeiten in niederschwelligen und partizipativen künstlerischen Projekten gemeinsam mit Geflüchteten in den Unterkünften.

Kontakt