Schullesungen

Viele Autor*innen aus Düsseldorf und der näheren Umgebung sind gerne bereit, sich und ihre Werke in einer einer Schullesung vorzustellen und so den direkten Kontakt zu den Leser*innen herzustellen.

Bewerbungsfrist

Die Anfrage sollte spätestens 4 Wochen vor geplanter Veranstaltung im Kulturamt vorliegen.

Anfrage an

Landeshauptstadt Düsseldorf
Kulturamt
z. H. Frau Kratzsch
Zollhof 13
40221 Düsseldorf

Weitere Informationen

Besteht bereits Kontakt zwischen Autor*in und Schule kann direkt eine Finanzierungsanfrage im Kulturamt eingereicht werden. Wird der Anfrage stattgegeben, erhält der Autor/die Autorin einen Gastspielvertrag. Übernommen werden die Honorarkosten für die unmittelbare Lesung und den in Zusammenhang stehenden Austausch mit den Schüler*innen. Es wird eine möglichst frühzeitige Anfrage empfohlen.
Sollten Sie einen Autor oder eine Autorin für eine Schullesung suchen oder Beratung wünschen, können Sie gern in den Austausch mit der Koordinatorin gehen.
Die Anzahl der jährlichen Schullesungen ist von der Bereitstellung der Haushaltsmittel abhängig.

Kontakt/Beratung