Über Kulturelle Bildung in Düsseldorf

Die Kulturelle Bildung ist ein Schwerpunktthema des Kulturamtes Düsseldorf. Die Angebote richten sich im Wesentlichen an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, beziehen jedoch zunehmend auch andere Zielgruppen ein.

Die Grundlage der kulturellen Bildungsangebote in Düsseldorf ist ein partizipativer, ganzheitlicher und prozessorientierter Ansatz, der an den Erfahrungen und Bedürfnissen der Teilnehmenden anknüpft, ihre Lebenswelt integriert und ihre Selbstbefähigung fördert. Dadurch ermöglichen die Projekte das Kennenlernen kultureller Vielfalt, sind auf das aktive Mitmachen ausgerichtet und bieten viel Raum für eigene künstlerische Erfahrungen.

Das Besondere in Düsseldorf ist, dass freie Künstler*innen aller Sparten die Angebote gestalten und umsetzen. Das heißt, die Projekte werden aus einer künstlerischen Haltung heraus entwickelt und durchgeführt.

Das Kulturamt arbeitet im Bereich Kulturelle Bildung eng mit den Fachbereichen Jugend und Schule sowie den Düsseldorfer Kulturinstituten zusammen.