Kultur-News

Kultur

Am Montag, 1. Mai, (Tag der Arbeit) bleiben viele Museen in Düsseldorf geschlossen.
Mehr

Kultur - Ausstellung
Blick in die Ausstellung, unter anderem mit Werken von Andy Warhol und Tony Gregg

Die Kunsthalle Düsseldorf feiert am 30. April ihr 50-jähriges Jubiläum am Grabbeplatz. Das wird in mehreren Ausstellungen gefeiert. Die erste von insgesamt vier programmatischen Schauen trägt den Titel "Wirtschaftswerte/Museumswerte" und geht explizit auf die Geschichte seit Neugründung der Kunsthalle ein.
Mehr

Kultur
Blick in die Ausstellung "Düsseldorfer Glanz-Bilder" im Rathaus

Die Designerin Barbara Schmitz präsentiert bis zum 12. Mai im Rathaus ihre Ausstellung "Düsseldorfer Glanz-Bilder". Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke eröffnete die Schau am Donnerstagnachmittag, 27. April.
Mehr

Kultur
Helma Wassenhoven, Leiterin des Referates für Bürgerschaftliches Engagement, Künstlerin Bea Schröder, Schiffchen-Geschäftsführer Elias Khamassi und Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke beim Bemalen eines Fahrrades

Auch bei der Brauerei "Zum Schiffchen" steigt die Vorfreude auf den Grand Départ der Tour de France, der vom 29. Juni bis zum 2. Juli in der Landeshauptstadt stattfindet. Unter dem Titel "Kommt Zeit, kommt Rad" stand die Kunstaktion, zu der das Atelier MicMac und die Brauerei am Mittwoch, 26. April, eingeladen hatten.
Mehr

Kultur - Ausstellung
Otto Dix, Liegende auf Leopardenfell (Detail), 1927, Herbert F. Johnson Museum of Art, Ithaca, NY, © VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Otto Dix, berühmter Maler und berüchtigter Bürgerschreck, verbrachte von 1922 bis 1925 sehr erfolgreiche Jahre in Düsseldorf und entwickelte in dieser Zeit seinen unverkennbaren kritischen Stil. In der Ausstellung "Otto Dix - Der böse Blick" stellt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen erstmals umfassend die Werke aus dieser kurzen aber intensiven Phase in den Mittelpunkt und macht ihre internationale Strahlkraft erlebbar.
Mehr