Kultur-News

Bildung
OB Thomas Geisel (r.) und Hochschul-Rektor Prof. Raimund Wippermann (l.) unterzeichneten eine Vereinbarung, welche die Finanzierung der Professur von Dieter Falk (mitte) für weitere fünf Jahre sichert; Foto: David Young

Vereinbarung bis 2023/Private Mäzene tragen den städtischen Anteil
Mehr

Kultur
Oldtimer-Shuttlebus der Aktion Kunstpunkte

Zum 22. Mal präsentieren Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers an den Wochenenden 15./16. und 22./23. September der Öffentlichkeit. Der Vorverkauf für den Shuttle-Service mit Oldtimerbussen für die Kunstpunkte 2018 ist gestartet.Traditionell gibt es wieder einen Shuttle-Service mit Oldtimer-Bussen und von Künstlern geführte Touren.
Mehr

Event
Blick auf die Bühne bei einer der Hofgartenkonzerte

Düsseldorfs ältester Park wird ab sofort wieder zur Bühne für mitreißende Musik. Bis zum 16. September spielen Bands aus Düsseldorf, der Region und den Niederlanden sonntags um 11 Uhr zu einstündigen Gratiskonzerten im Pavillon an der Reitallee auf.
Mehr

Kultur
Eröffnung der Ausstellung "Zwischen Pop und Surreal" im Düsseldorfer Rathaus mit Oberbürgermeister Thomas Geisel (r.) und den Künstlern Karin Karrenberg und Hans Petrovic. Foto: Zanin

Die Künstlerin Karin Karrenberg präsentiert vom 8. bis zum 30. August ihre Werke in der Ausstellung "Zwischen Pop und Surreal" im Düsseldorfer Rathaus.
Mehr

Kultur
Grafik des Förderprojekts "New.Heimat.Sounds.", das in die nächste Runde geht

Nachwuchsmusiker fördern und in der rheinischen Region vernetzen: Das ist das Ziel des "New.Heimat.Sounds." Das Projekt startete im vergangenen Jahr als Pilotprojekt in Düsseldorf in Kooperation zwischen dem Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf und dem Verband unabhängiger Musikunternehmen e. V.: Wie klingt die Heimat? Wie klingt Düsseldorf? Das sollte das Projekt hervorbringen. Das Ergebnis war ein Sampler mit vierzehn Düsseldorfer Bands und Songwritern, der veröffentlicht und kostenlos verteilt wurde.
Mehr