Kultur-News

Veranstaltungen
Anlässlich des 74. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung vom Nationalsozialismus legten Bürgermeister Wolfgang Scheffler und Polizei-Regierungsdirektorin Silke Wehmhörner Kränze an der Gedenkstätte Anton-Betz-Straße nieder. Foto: Wilfried Me

Die Befreiung vom Nationalsozialismus und das Kriegsende in Düsseldorf jähren sich in diesem Jahr zum 74. Mal. Bei einer Gedenkstunde am Dienstag, 16. April, legten Bürgermeister Wolfgang Scheffler und Silke Wehmhörner, Regierungsdirektorin im Düsseldorfer Polizeipräsidium, Kränze an der Gedenkstätte Anton-Betz-Straße nieder.
Mehr

Zu Gast im Rathaus
Oberbürgermeister Thomas Geisel (Mitte) mit dem Jugendorchester aus Haifa, Foto: David Young.

Ein Jugendorchester aus Haifa ist zurzeit zu Besuch bei der Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat die Gäste in diesem Rahmen am Donnerstag, 11. April, im Jan-Wellem-Saal des Rathauses begrüßt.
Mehr

Kultur
Der "Schwebende Kristall" von Fritz Kühn ist wieder zurück: Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten ist das Kunstwerk am Kennedydamm aufgestellt worden; Foto: Meyer

Nach einer umfangreichen Restaurierung schmückt die Skulptur nun den Kennedydamm.
Mehr

Kultur
Nacht der Museen 2019: Der Kunstpalast im Ehrenhof wurde mit einer Außenprojektion in Szene gesetzt;  Foto: Uwe Schaffmeister

In rund 40 teilnehmenden Museen, Galerien und Off-Locations konnten die Gäste zahlreiche Ausstellungshighlights, Performances, Konzerte und Partys erleben
Mehr

Kultur
Tel Aviv, 1939

"Goldsteins Traum. Von Düsseldorf ins gelobte Land - eine fotografische Annäherung" heißt die neue Sonderausstellung, die ab sofort in der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, Mühlenstraße 29, zu sehen ist.
Mehr