Kultur-News

Internationales
Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Generalkonsulinnen und -konsuln haben am Sonntag, 8. Mai, in der Mahn- und Gedenkstätte der Millionen Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Foto: Uwe Schaffmeister

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Generalkonsulinnen und -konsuln haben am Sonntag, 8. Mai, in der Mahn- und Gedenkstätte der Millionen Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Der Generalkonsul Rafe Philip Graham Courage (Vereinigtes Königreich), und die Generalkonsulin Pauline Ann Kao (Vereinigte Staaten) vertraten die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs.
Mehr

Kultur
Nach 16 Jahren als Dezernent für Kultur der Landeshauptstadt Düsseldorf wurde Hans-Georg Lohe (l.) von OB Dr. Stephan Keller und weiteren Gästen in der Deutschen Oper am Rhein in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Zanin

Nach insgesamt 16 Jahren als Beigeordneter für Kultur in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist Hans-Georg Lohe am 30. April 2022 in den Ruhestand getreten. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller hat deshalb am Donnerstag, 5. Mai, zu einer offiziellen Verabschiedung von Hans-Georg Lohe in die Deutsche Oper am Rhein geladen.
Mehr

Kultur
Miriam Koch, Düsseldorfs neue Beigeordnete für Kultur und Integration, hat im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller am Montag, 2. Mai, im Jan-Wellem-Saal des Rathauses den Amtseid abgelegt. Foto: Gstettenbauer

Miriam Koch, Düsseldorfs neue Beigeordnete für Kultur und Integration, hat im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller am Montag, 2. Mai, im Jan-Wellem-Saal des Rathauses den Amtseid abgelegt. Die Ernennungsurkunde hatte sie bereits im Vorfeld erhalten. Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf hat die bisherige Leiterin des Amtes für Migration und Integration in seiner Sitzung am 7. April mit großer Mehrheit zur Dezernentin für Kultur und Integration gewählt.
Mehr

Kultur
Anlässlich des Jubiläums des Theaters an der Ruhr ist vom 23. April bis 24. Juli eine Sonderausstellung im Hofgärtnerhaus zu sehen; Foto Wilfried Meyer

Das Theater an der Ruhr darf auf 40 Jahre Theatergeschichte mit verschiedenen Inzenierungen und Projekten in Mülheim an der Ruhr aber auch auf der ganzen Welt verteilt zurückblicken. Das Jubiläum wird gemeinsam mit dem Theatermuseum Düsseldorf im Rahmen einer Sonderausstellung gefeiert.
Mehr

Kultur
Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Marita Münstermann, Patenkind von Anna Lenzberg, haben die neue Gedenktafel am Standesamt enthüllt. Foto: Michael Gstettenbauer

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Marita Münstermann, Patenkind von Anna Lenzberg, haben am heutigen Freitag, 8. April, die neue Gedenktafel am Düsseldorfer Standesamt, Inselstraße 17, enthüllt. Die neue Tafel erinnert an die Geschichte der Familie Lenzberg im Nationalsozialismus, die das Haus 1897 nach Plänen des Architekten Josef Kleesattel erbauen ließ.
Mehr