Ordnung und Sicherheit

Feuerwehr, Ordnungs- und Servicedienst (OSD) und die Verkehrsüberwachung - diese und noch viele weitere Stellen der Stadt sind täglich im Einsatz, um in Düsseldorf für einen geregelten Ablauf und größtmögliche Sicherheit zu sorgen.
Unsere Serviceseiten geben einen Einblick in die vielfältigen Einsatzbereiche und bieten schnelle Einstiegsmöglichkeiten bei konkreten Anliegen.

Schwimmen in Rhein und Baggerseen

Sommerliche Temperaturen und die bessere Wasserqualität der natürlichen Gewässer in Düsseldorf locken so manchen Bürger zum Bad ins kühle Nass. Doch das erfrischende Vergnügen birgt Gefahren in sich. In Düsseldorf sind die Baggerseen und der Rhein Ziel von Badefreunden, die sich mit einem Sprung ins kühle Nass dabei aber allzu oft leichtsinnig in Gefahr bringen. Denn: "Selbst geübte Schwimmer können bei Unterströmungen oder Strudeln im Rhein in Schwierigkeiten geraten", ist der Tenor bei den Experten und Lebensrettern.

Laut aktueller Statistik der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ertrinken pro Jahr in Deutschland rund 500 Menschen, das Gros davon in Flüssen und Seen. Rund 50 Menschen pro Jahr kommen aber auch in Kanälen und Hafenbecken ums Leben.