Fahrradbarometer am Rheinufer
Fahrradbarometer am Rheinufer

Hin und weg: Mobil in Düsseldorf

Düsseldorf ist mobil und bietet viele Möglichkeiten, von A nach B zu kommen. Ob zu Fuß, mit dem Auto, in der Straßenbahn oder mit dem Flieger, wenn's etwas weiter ist; hier sind Sie verkehrstechnisch gut vernetzt!

Nahverkehr

Die Rheinbahn befördert ihre Fahrgäste mit über 700 Bussen und Bahnen auf ca. 100 Linien. Das größte Nahverkehrsunternehmen in Nordrhein-Westfalen ist an den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr angeschlossen, so dass auch S-Bahnen und zuschlagsfreie Züge der Deutschen Bahn genutzt werden können. Auskunft über die Fahrpläne der Straßenbahnen, Busse und U-Bahnen erhalten Sie telefonisch unter 01803.504030 (9 Cent pro Minute) oder online auf den Internetseiten der Rheinbahn

Ausführliche Infos zum Thema Bus und Bahn finden Sie auch auf dieser Seite des Amtes für Verkehrsmanagement,

Fahrrad

Es ist wendig, heizt sich im Sommer nicht auf und hat keine Parkplatzprobleme. Kein Wunder, dass sich immer mehr Düsseldorfer mit dem Fahrrad durch die Stadt bewegen. Wie das am schnellsten, schönsten und/oder sichersten geht, sagen Ihnen die Informationen und Tipps für Radfahrer.  Die Radstation direkt am Hauptbahnhof bietet neben bewachten Fahrradparkplätzen für Pendler, auch Leihfahrräder und eine Werkstatt, in der die Mitarbeiter Ihren Drahtesel wieder auf Vordermann bringen.

Super praktisch für den täglichen Gebrauch oder für Touren: Unsere Fahrrad-App.

 

Auto

Könnte es beim Weg durch die Stadt oder bei der Suche nach einem Parkplatz eng werden? Bevor Sie sich samstags mit dem Auto in die Innenstadt wagen, sollten Sie sich über die Verkehrssituation informieren. Näheres zu Parkmöglichkeiten in Düsseldorf, die aktuelle Parkhausbelegung  sowie Baustellen  und noch vieles mehr finden Sie auf den Seiten des Amts für Verkehrsmanagement.

Wenn Falschparker den Verkehr behindern, kann abgeschleppt werden. Die Verkehrsüberwachung des Ordnungsamtes informiert, wo Sie ihr abgeschlepptes Auto wiederfinden.

Sie möchten eine Mitfahrgelegenheit anbieten, Fahrgemeinschaften bilden oder suchen welche? Ob zur Arbeit, in der Freizeit, einmalig oder dauernd - mit dem "Pendlerportal" finden sie spielend leicht die passende Mitfahrgelegenheit.

Flughafen

In der Kategorie Passagierflüge steht Düsseldorf ganz weit oben. Fast 18 Millionen Gäste heben hier jährlich ab bzw. kehren auf den Erdboden zurück. Die An- und Abflugzeiten können Sie auf den Internetseiten des Flughafens einsehen. Und wie kommen Sie hin? Zum Beispiel mit einem der rund 350 Züge, die täglich am Bahnhof des Flughafens Halt machen.