Tour-Dekoration für Düsseldorfer Unternehmen

| Grand Départ

Der Countdown zur Tour läuft. Jetzt können auch Düsseldorfer Unternehmen mit Werbematerialien ihre Unterstützung für den Grand Départ Düsseldorf 2017 zeigen.

Düsseldorf macht sich bereit, um sich den Gästen und Fernsehzuschauern als gastfreundliche und sportbegeisterte Stadt zu präsentieren. Fahrradmotive oder Blumenbeete in den französischen Nationalfarben zeigen bereits heute Flagge für den Tour-Start 2017.

Jetzt können auch Düsseldorfer Unternehmen mit Werbematerialien ihre Unterstützung für das Event in ihren Geschäften, Hotels und Gastronomiebetrieben zeigen.

Im Rahmen der City Dressing Maßnahmen der Landeshauptstadt Düsseldorf hat die Düsseldorf Tourismus GmbH (DT) eine kostenfreie Basisausstattung entwickelt. Diese besteht aus Infoflyern, Programmheften, Postern und Aufklebern. Die Motive der Poster und Aufkleber spielen in ihrer Gestaltung mit den klassischen Farben der unterschiedlichen Tour-Wertungs-Trikots für den Gesamtführenden (gelb), den besten Sprinter (grün) oder den besten Bergfahrer (rot gepunktet). Gegen geringe Kosten können auch weitere Materialien wie Bierdeckel, Papierfähnchen, Fahnenketten, Kaffeetassen oder Radschlägermagnete bestellt werden.

Die Bestellformulare und Preise für die Materialien und Produkte sind auf www.duesseldorf2017.de zu finden. Alle Sponsoren und Unterstützer des Grand Départ Düsseldorf 2017 haben bereits ein sogenanntes "Toolkit" mit entsprechenden Dekorationsmöglichkeiten erhalten. Organisationen wie zum Beispiel die IHK, der Rheinische Einzelhandelsverband, die Dehoga oder das Altstadtmarketing sind von der Düsseldorf Tourismus bereits über die verschiedenen Möglichkeiten informiert worden, wie sie und ihre Mitglieder dabei helfen können, die Stadt für das größte Sportereignis des Jahres zu schmücken. So können Geschäftsinhaber die Themen Radsport und Frankreich aufgreifen und die Geschäftsräume in den französischen Nationalfarben schmücken oder einen Bezug zum Radsport herstellen.