Alle Meldungen


Grand Départ

24.04.2016

Radsporttag am 18. September 2016 in Düsseldorf

Auf der Spur der Tour! Montag Anmeldestart für das Jedermann-Rennen "Race am Rhein"

Unter den ersten Anmeldungen werden 2 x 2 Hospitality-VIP-Tickets für die 1. Etappe des Grand Départ 2017 in Düsseldorf verlost

Einmal unter Wettkampfbedingungen einen Teil der Tour fahren - das ist am 18. September 2016 möglich. Dann startet auf einem Teil der Strecke der 2. Etappe 2017 das Jedermann-Rennen "Race am Rhein" mit echtem Grand Départ-Feeling. Mehr



Grand Départ

22.04.2016

Grand Départ Düsseldorf 2017: Mönchengladbach bekommt Zuschlag für die erste Sprintwertung

Die Stadt ist auf der 2.Etappe, die in der Landeshauptstadt startet, als erste Stadt mit Sprintwertung gesetzt

Jetzt steht es fest: Der Düsseldorfer Grand Départ der Tour de France vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 führt auch durch Mönchengladbach. Mehr



Grand Départ

21.04.2016

"RADschlag. Fahrradstadt Düsseldorf tritt an." gestartet - Race am Rhein am 18. September 2016

Erstes Highlight des Rahmenprogramms des Grand Départ der Tour de France 2017 in Düsseldorf wird das Jedermann-Rennen "Race am Rhein"

Düsseldorf tritt an, Fahrradstadt zu werden: Mit einer großangelegten Kampagne "RADschlag", weiteren Verbesserungen für Radfahrer und dem Grand Départ der Tour de France vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 in Düsseldorf, zu dessen Rahmenprogramm auch ein Fahrradtag mit einem "Race am Rhein" am Sonntag, 18. September 2016, gehört. Mehr



Grand Départ

16.02.2016

Grand Départ 2017 - Landeshauptstadt Düsseldorf vertraglich sehr gut aufgestellt

Werbewert für Stadt liegt bereits bei über 6,3 Millionen Euro - Flughafen Düsseldorf erster Partner

Der Grand Départ 2017 nimmt Fahrt auf – und die Landeshauptstadt Düsseldorf ist dabei auch vertraglich sehr gut aufgestellt und hat sich zahlreiche Vermarktungsmöglichkeiten gesichert. Mehr



Grand Départ

29.01.2016

Grand Départ der Tour de France 2017: Landeshauptstadt kann 10.000 Hospitality-Plätze vermarkten

In den Verhandlungen mit dem Tour-Veranstalter A.S.O. hat sich die Landeshauptstadt Düsseldorf die Zusage für rund 10.000 Hospitality-Plätze entlang der Stecken gesichert, die sie selbst vermarkten wird. Das sind 4.000 Plätze mehr als der letztjährige Ausrichter des Grand Départ, die Stadt Utrecht, bekam. Mehr



Grand Départ

14.01.2016

Pressekonferenzen in Paris und Düsseldorf

Oberbürgermeister Geisel und Tour-Direktor Prudhomme präsentierten Details des Grand Départ Düsseldorf 2017

Der Grand Départ der Tour de France findet 2017 in der Landeshauptstadt Düsseldorf statt. Die Details zum Start des bekanntesten Radrennens der Welt in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt stellen Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel und Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France, am 14. Januar 2016 bei Präsentationen in Paris und Düsseldorf der Weltöffentlichkeit vor. Mehr



Grand Départ

22.12.2015

Tour de France in Klein-Paris!

Düsseldorf wird Ausrichter des Grand Départ

Heute gab die ASO (Amaury Sport Organisation) bekannt, dass der Grand Départ des bekanntesten Radrennens der Welt 2017 in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf stattfinden wird. Mehr



Grand Départ

05.11.2015

Stadtrat: Mehrheit für Tour de France-Bewerbung

Die Landeshauptstadt Düsseldorf wird sich offiziell um die Ausrichtung des "Grand Départ" der Tour de France im Jahr 2017 bewerben. Der Düsseldorfer Stadtrat hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 5. November, den Beschluss dazu mit 40 Ja-Stimmen bei 39-Nein-Stimmen gefasst. Mehr



Grand Départ

30.10.2015

Radsportprofis und weitere Prominente unterstützen Düsseldorfer Grand Départ-Bewerbung

Ein "Grand Départ" der Tour de France 2017 in Düsseldorf sorgt schon vor der Entscheidung des Rates am 5. November für Begeisterung – nicht nur in der Landeshauptstadt. Auch deutsche Radrennfahrer unterstützen die Bewerbung der Landeshauptstadt Düsseldorf. Mehr



Grand Départ

16.10.2015

Bewerbung um Tour de France in Klein-Paris

Düsseldorfer Bewerbung um "Grand Départ" der Tour de France: Rat entscheidet am 5. November 2015

Die Verwaltung schlägt dem Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf vor, sich als Austragungsort für den "Grand Départ" der Tour de France 2017 zu bewerben. Eine entsprechende Verwaltungsvorlage wird zur Rats­sitzung am 5. November 2015 eingebracht. Der "Grand Départ" der Tour de France besteht aus der offiziellen Mann­schaftsvorstellung, dem Prolog, der als Einzelzeitfahren ausge­tragen wird, und dem Start 2. Etappe. "Die Tour de France ist das bedeutendste, jährlich stattfindende sport­liche Großereignis der Welt. Sollten wir den Zuschlag für die Ausrichtung des Grand Départ bekommen, wäre dies eine große Chance für unser Stadtmarketing, die Sportstadt Düsseldorf und die Fahrrad­förderung.", erklärt Oberbürgermeister Thomas Geisel. Mehr