Zahlen, Daten, Fakten

Zahlen, Daten, Fakten

Um aktuelle Medienentwicklungen verfolgen zu können, geben folgende Studien einen Überblick:

Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest erhebt jährlich seit 1998 unabhängige Basisdaten zum Medienumgang von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Die KIM-Studie (Kinder von 6 bis 13 Jahre) und die JIM-Studie (Jugendliche von 12 bis 19 Jahre) bilden regelmäßig die Rahmenbedingungen, den Stellenwert und die Erfahrungen mit Medien im Alltag von Kindern und Jugendlichen ab.

Die Techniker Krankenkasse führt alle vier Jahre gemeinsam mit dem Bündnis gegen Cybermobbing e. V. die Studie „Cyberlife III – Spannungsfeld zwischen Faszination und Gefahr: Cybermobbing bei Schülerinnen und Schülern“ durch.

Cyberlife III

Ergebnisbericht der Forsa Studie zu Hate Speech 2020

Ergebnisbericht der Forsa Studie zu politischer Desinformation 2019

Ergebnisbericht der Forsa Studie zu politischer Desinformation 2020

  • Landespräventionsstelle gegen Gewalt und Cybergewalt an Schulen in Nordrhein-Westfalen

  • Zentrum für Schulpsychologie
    Willi-Becker-Allee 10

    Stadtplan
  • Evelyn Schuster
    Tel. 0211 - 8922251

    E-Mail
  • Annabel Krome
    Tel. 0211 - 8998828

    E-Mail