Workshops

Eine vertiefende Auseinandersetzung mit dem Thema Nationalsozialismus in Düsseldorf bieten unsere Workshops. Sie werden in ihrer Länge, ihrer Themenschwerpunktsetzung und der Wahl der Methoden individuell an die Zugänge und Interessen, Anforderungen und Vorkenntnisse der Gruppe angepasst.

Inhaltliche Schwerpunkte können beispielsweise die Themen Widerstand, Ausgrenzung, Verfolgung-Emigration-Flucht, Zwangsarbeit oder Hitlerjugend/BDM sein. Im Fokus der Workshops steht die Auseinandersetzung mit konkreten Biografien, Entscheidungssituationen und Handlungsoptionen, die in den Zeitkontext eingebettet werden.

Entdeckendes Lernen und Lernen durch eigenes Vermitteln stellen methodische Herangehensweisen dar. Beispielsweise können die TeilnehmerInnen im perspektivischen Schreiben die Biografie eines Düsseldorfers oder einer Düsseldorferin in einer authentischen Entscheidungssituation kennenlernen und müssen reflektieren, warum sich die Person für einen bestimmten Weg entschieden haben könnte.

Gerne beraten wir Sie individuell! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Astrid Wolters M.A.
Telefon: 0211 - 8996192
E-Mail: astrid.wolters@duesseldorf.de

Anna Schlieck M.A.
Telefon 0211 - 8922269
E-Mail:
anna.schlieck@duesseldorf.de