24.10.2017 Herbstferienworkshop "Rukeli - Die Geschichte eines Boxers"

24. Oktober 2017, 10–16 Uhr Herbstferienworkshop:
„Rukeli – Die Geschichte eines Boxers“

Das einfühlsame Kinderbuch „Rukeli – Die Geschichte des Boxers Johann Trollmann“ schildert die Geschichte von Johann – genannt Rukeli – der schon als kleiner Junge den Traum hatte, Boxer zu werden. Obwohl er im Jahr 1933 den Titel des deutschen Boxmeisters erhielt, wurde er als deutscher Sinto beleidigt, ausgegrenzt und von den Nationalsozialisten verfolgt. Im Workshop lernen wir seine Lebensgeschichte kennen.

Wie sah das Leben von Rukeli damals aus? Welche Parallelen kann man zur Gegenwart ziehen?

Anschließend werden wir im Hetjens – Deutsches Keramikmuseum (Schulstr. 4) ein Denkmal für Rukeli aus Ton gestalten. Zuvor besuchen wir Düsseldorfer Erinnerungsorte wie das Ehra-Denkmal und Stolpersteine.
Der Workshop richtet sich an Kinder zwischen 8 und 13 Jahren.
Kosten: 8 Euro(Für Snacks und Getränke ist gesorgt; für die Mittagspause bitte eigene Verpflegung mitbringen)

Anmeldung bis zum 23. Oktober 2017 unter 0211/8996205
oder nicole.merten@duesseldorf.de.
Der Start- und Endpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Informationen

  • Adresse
    Mühlenstraße 29
    40213 Düsseldorf

  • Öffnungszeiten
    Di-Fr. u. So. 11 bis 17 Uhr
    Sa. 13 bis 17 Uhr
    Eintritt frei

  • Kontakt
    Tel. 0211 - 8996205
    E-Mail: gedenkstaette@duesseldorf.de

  • Verwaltung
    Mühlenstraße 6
    40213 Düsseldorf