Pressedienst Einzelansicht

Stadtentwicklung

Infoveranstaltung für das Plangebiet "Nördlich Kalkumer Schloßallee" am 15. November


Erstellt:
Redaktion: Bieker, Manuel

Um die Bürgerinnen und Bürger über den von den politischen Gremien erteilten Planungsauftrag zum Gebiet "Nördlich Kalkumer Schlossallee" zu informieren und das dazu vorgesehene Planungsverfahren zu erläutern, plant die Stadtverwaltung kurzfristig eine zusätzliche Informationsveranstaltung.

Am Dienstag, 15. November, findet daher ab 19 Uhr eine Infoveranstaltung in der Aula des Theodor-Fliedner-Gymnasiums statt. Vorab wird außerdem im Bereich des Parkplatzes der Haltestelle Kalkumer Schloßallee von 14.30 bis 17 Uhr der Planungsbauwagen aufgestellt und Vertreter*innen der Verwaltung dort für Interessierte ansprechbar sein.

"Während der ersten Beteiligungsphase haben sich die Bürgerinnen und Bürger sehr rege beteiligt. Dabei wurde deutlich, wie wichtig den Bürgerinnen und Bürgern insbesondere die Themen Umwelt, Mobilität und Vernetzung, Nutzungen sowie ein öffentliches Planungsverfahren sind. Wir möchten daher jetzt, also noch vor der bereits geplanten öffentlichen Auftaktveranstaltung zum eigentlichen Wettbewerb, in einer öffentlichen Veranstaltung den Planungsstand und die Planungsaufgabe transparent erläutern und auf die Anregungen und Ideen aus der Öffentlichkeit eingehen", so die Beigeordnete Cornelia Zuschke.

Nähere Informationen sind auch auf der Projektwebsite www.dialog-kalkumer-schlossallee.de zu finden.

PDF TXT