Pressedienst Einzelansicht

Jugend Veranstaltungen Umwelt

"Alles öko, oder was?"

Mitmachaktionen in den Düsseldorfer Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen zum Thema Umwelt in den Pfingstferien


Text: Bergmann, Michael

Experimente, Wettbewerbe, Upcyling, Wissensspiele, Kochen und eine Weltstadtrallye stehen in den Pfingstferien auf dem Programm der Düsseldorfer Kinder- und Jugendeinrichtungen. Unter dem Motto "Alles öko, oder was?" stehen diesmal der Umweltschutz und das Thema "Nachhaltigkeit" im Mittelpunkt der Betrachtung.

In der kindlichen Neugierde und Lernbereitschaft steckt ein unerschöpfliches Potenzial, das in Projekten zur Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung gefördert und genutzt werden kann. Die Aktivitäten in den Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen münden in einem Aktionstag, der am Freitag, 25. Mai, ab 11 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz in Eller, Heidelberger Straße 46, stattfindet. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche ab acht Jahre. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fast täglich gibt es schlechte Nachrichten über unsere Umwelt: Klimawandel, Abgasskandal, verschmutzte Meere, Artensterben und Müllberge. Überschwemmungen legen ganze Dörfer lahm, Wälder werden abgeholzt und viele Tierarten sterben aus. Mit gemeinsamen Aktivitäten sollen Zeichen gegen die eigene Ohnmacht gesetzt und in kindgemäßer und kreativer Form das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit behandelt werden.

Folgende Veranstaltungen stehen auf dem Pfingstferienprogramm:

22. bis 25. Mai (jeweils 15 bis 19 Uhr)
"Alles im grünen Bereich" - die Umweltwoche im ejuzo für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre
ejuzo - Evangelisches Jugendzentrum in Oberbilk, Ellerstraße 215

22. Mai (17 bis 20 Uhr)
"WeltStadtRallye Düsseldorf" für Jugendliche und junge Erwachsene
Infos und Anmeldung: Jugendring Düsseldorf, Telefon 0211-922027
Treffpunkt: die botschaft – Jugendpastorales Zentrum, Stiftsplatz 3

23. Mai (11 bis 15 Uhr)
"Ich mag Müll" - Kreatives Werken und Basteln (Upcyling) für Kinder und Jugendliche
Anmeldung erforderlich: Telefon 0211-79677
Verein Falkenheime e.V., Erfurter Weg 47

23. Mai (15 bis 17 Uhr)
Upcyling - Von der Toilettenrolle zum Fotoalbum für Kinder von 6 bis 12 Jahre
Elsa-Brandström-Haus, Kruppstraße 21

23. Mai (10 bis 14 Uhr)
"Papier mal selbst gemacht" für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre
Anmeldung erforderlich: Telefon 0211-60025532
Youth4U (AWO), Gerresheimer Landstraße 89

23. Mai (13 bis 17 Uhr)
"Ökolympia" - Olympiade zu ökologischen Themen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahre
Anmeldung erforderlich: Telefon 0211-60025435
AWO Aktiv - und Stadtteiltreff, Immigrather Straße 45

24. Mai (15 bis 18 Uhr)
"Kochen mit gespendeten Lebensmitteln" für Kinder ab 8 Jahre
Abenteuerspielplatz Eller, Heidelberger Straße 46

25. Mai (ab 11 Uhr)
Aktionstag "Alles öko, oder was?" für Kinder ab 8 Jahre
Abenteuerspielplatz Eller, Heidelberger Straße 46

Weitere Informationen sind im Jugendinformationszentrum Zett, Willi-Becker-Allee 10, oder im Jugendamt, bei Michael Hein, Telefon 0211-8998931, erhältlich. Die Aktivitäten werden vom Netzwerk "Gesellschaft und Umwelt" der Düsseldorfer Kinder- und Jugendeinrichtungen und der Jugendverbände organisiert.

 

 

PDF TXT