Clara-Schumann-Jugendchor (© Maria Becker-Sikau)
Clara-Schumann-Jugendchor (© Maria Becker-Sikau)

Jugendchor

Die Mitglieder des Clara-Schumann Jugendchores sind zwischen 10 und 17 Jahren alt. Viele von ihnen singen bereits seit ihrem sechsten Lebensjahr im progressiv aufgebauten Vokalbereich der Clara-Schumann-Musikschule, in dem der Jugendchor sozusagen der zentrale „Oberstufenchor“ ist. Die Leiterin Justine Wanat orientiert die chorische Ausbildung der jungen Sängerinnen und Sänger nicht nur an einer gründlichen musikalischen Schulung, sondern auch an einer sorgfältigen stimmbildnerischen Erziehung.

Urkunde des „Concours International de Choeurs d’enfants“
Urkunde des „Concours International de Choeurs d’enfants“

Regelmäßig präsentiert der Chor seine Leistungen der Öffentlichkeit. Nicht nur in Konzerten, wie z. B. städtischen Symphoniekonzerten mit den Düsseldorfer Sinfonikern und dem Städtischen Musikverein, sondern auch in Musiktheaterproduktionen wie z. B. an der Deutschen Oper am Rhein in der Oper „Das Gesicht im Spiegel“ oder im Rahmen des Düsseldorf Festival in „Fünf und ES“, einem eigens für diesen Chor komponierten Musiktheaterstück von David Graham.

Im Jahr 2010 wurde der Jugendchor mit dem 1. Preis des Mercedes-Benz-Chorwettbewerbs ausgezeichnet und gewann im Jahr 2014 den 2. Preis im internationaler Kinder- und Jugendchorwettbewerb „Concours International de Choeurs d’enfants“ in Paris.

Justine Wanat (© Rainer Templin)
Justine Wanat (© Rainer Templin)

Justine Wanat

... studierte an der Musikhochschule in Katowice, wo sie 1986 die Magister-Prüfung  mit Auszeichnung im Bereich Chorleitung, Chordirigieren und Musikalische Erziehung bestand. Während des Studiums wurde sie Preisträgerin des zweiten Preises beim Chorleiterwettbewerb in Posen. Direkt nach dem Studium arbeitete sie als Chordirektor-Assistentin an der Staatlichen Schlesischen Oper in Beuthen und gleichzeitig als Assistentin an der Musikhochschule in Katowice.

Seit 1998 ist sie als Chorleiterin in der Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf beschäftigt, wo sie mehrere Chorgruppen und Hauptensembles leitet: Kinderchöre, den Knaben- und Mädchenchor, den Jugendchor sowie den Jugendkammerchor.

Neben der Konzerttätigkeit, CD-Produktionen, internationalen Chorbegegnungen (Toulouse 2007) und Musical Aufführungen, wirkte sie mit ihren Chorensembles bei  professionellen Musiktheaterproduktionen mit:

Kinderoper „Brundibar“, Hans Krása / Kinder- und Jugendtheater Düsseldorf

Kindermusical „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“, Peter Schindler / Inszenierung Martin Oelbermann / altstadtherbst Düsseldorf 2005

Musiktheater Collage „Schönheit der Schatten“ / Inszenierung Werner Schroeter / Düsseldorf 2006

Kinderoper „Pollicino“, Hans Werner Henze / Festival der Europäischen Akademie für Musik und Darstellende Kunst in Montepulciano, Italien September 2006

Oper „Wozzeck", Alban Berg / Tonhalle Düsseldorf  2007

Kindermusical „Krach bei Bach“, Rainer Bohm / Inszenierung Martin Oelbermann / altstadtherbst Düsseldorf 2007

Gustav Mahler – VIII. Symphonie / Tonhalle Düsseldorf April 2008

Musical „Major Dux“, Martin Baltscheit / Kinder- und Jugendtheater / altstadtherbst 2008

Oper „Das Gesicht im Spiegel“, Jörg Widman / Deutsche Oper am Rhein 2009

Musiktheaterstück „Fünf und ES“, David Graham / Düsseldorf Festival! 2013