Gruppenbild des UHU-Orchesters
Das UHU-Orchester im Foyer der Musikschulzentrale

UHU-Orchester

"Sind Sie ein UHU?"

Diese Frage wird von den UHUs mit einem fröhlichen "Ja!" beantwortet, denn die Orchestermitglieder im Alter zwischen 18 und 71 Jahren zählen sich zu den Unter HUndertjährigen.

Das UHU-Orchester ist ein Blasorchester für Erwachsene, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben.

In den wöchentlichen Proben (immer montags um 20:00 Uhr im Udo-van-Meeteren-Saal der Musikschulzentrale) erarbeitet das Orchester unterhaltsame Kompositionen für symphonisches Blasorchester und bereitet sich so auf die jährlich ca. drei bis vier mal stattfindenden Konzerte vor.

Zum Mitspielen bei den UHUs sind alle diejenigen Erwachsenen herzlich eingeladen, die ein Blasinstrument spielen und darauf Werke von mittlerem Schwierigkeitsgrad bewältigen. Aber auch Erwachsene, die z. B. Klavier spielen und in einem Ensemble mitspielen möchten, sind zur "Bedienung" des umfangreichen Schlagwerk Instrumentariums, das uns zur Verfügung steht, gern gesehene Mitspieler.

Foto von Rainer Templin

Rainer Templin

leitet seit Januar 2001 das UHU-Orchester. Er ist selbst ein typischer UHU, denn er begann auch erst im Erwachsenenalter, sein "Hobbyinstrument" die Tuba zu erlernen. Nach abgeschlossenen Studien der beiden Fächer Gesang und Harfe an der Robert-Schumann-Hochschule leitet er seit 1990 an der Clara-Schumann-Musikschule u. a. die Abteilung Studienvorbereitende Ausbildung und den Vokalbereich.

Kontakt: rainer.templin@duesseldorf.de