Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass

Bei Streichinstrumenten wird neben der Entwicklung der manuellen Fähigkeiten besonders das Gehör geschult. Wegen der langen Ausbildungszeit ist für diese Instrumente der Unterrichtsbeginn bereits im Vorschulalter wünschenswert. Auch auf dem Kontrabass ist schon ein Unterricht ab ca. 6 Jahren möglich.

Die Musikschule verfügt über einen großen Bestand an kleinmensurierten Streichinstrumenten, die gegen Gebühr für den Musikschulunterricht zur Verfügung gestellt werden. So haben Kinder in jeder Wachstumsphase ein angemessenes Instrument, ohne Instrumente der verschiedenen Zwischengrößen selbst anschaffen zu müssen.

Noch mehr Informationen über die verschiedenen Streichinstrumente finden Sie in diesen Artikeln aus der Musikschulzeitschrift TRIANGEL: Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

Lesenswerte Gedanken zum häuslichen Üben ...

Weitere Fragen beantwortet gerne Ihre zuständige Bezirksleitung.

Ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.