Die Ausbildung beim Ordnungs- und Servicedienst

Die Landeshauptstadt Düsseldorf bietet speziell für den späteren Einsatz im Außendienst des Ordnungs- und Servicedienstes eine eigene Ausbildung an. Hierbei werden die Auszubildenden in einer dreijährigen dualen Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten im Ermittlungs - und Vollzugsaußendienst ausgebildet.

Im Video können Sie einen ersten Eindruck von dem Ausbildungsberuf gewinnen.

Auch der Sender Center.TV hat in seiner Serie "Berufe bei der Stadt"  über diese Ausbildung berichtet.

Weitere Informationen über Voraussetzungen, Finanzielles sowie Beginn und Dauer haben wir für Sie zusammen gestellt.

Wenn Sie Interesse an dieser Ausbildung haben, können Sie sich über das Karriereportal des Hauptamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf bewerben.