Aktionen & Veranstaltungen

Öffentlichkeitsbeteiligung: Radschnellweg Neuss – Düsseldorf - Langenfeld

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein sowie die Städte Neuss, Düsseldorf und Langenfeld stellen ab Montag, den 16. November in einem Online-Beteiligungsverfahren die Planungen für einen neuen Radschnellweg vor.

Weitere Informationen finden Sie hier

Bürgerdialog Radhauptnetz 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Informationsveranstaltung zum Düsseldorfer Radhauptnetz auf das Frühjahr 2021 verschoben.

In diesem Jahr wird das Amt für Verkehrsmanagement nicht im Rahmen des Bürgerdialoges über den Ausbau des Radhauptnetzes berichten. Ein konkreter Nachholtermin wird kommuniziert sobald dieser feststeht.

ADFC Fahrradklima-Test 2020

Alle zwei Jahre fragt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Radfahrenden in ganz Deutschland, wie es um die Fahrradfreundlichkeit der Städte und Gemeinden bestellt ist.

Auch die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind aufgerufen, die Fahrradfreundlichkeit der Landeshauptstadt zu bewerten. Das Amt für Verkehrsmanagement der Landeshauptstadt unterstützt die Umfrage und bittet um rege Beteiligung.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

STADTRADELN: Düsseldorf ist die Nummer 1 in NRW

6.238 aktive Radlerinnen und Radler 1.325.688 Km

Im bundesweiten Wettbewerb "STADTRADELN" des Klima-Bündnisses für Radverkehr und Klimaschutz hat die Landeshauptstadt ihre Vorjahreszahlen erneut übertroffen. 6.238 aktive Radlerinnen und Radler (im Vorjahr 6.177), verteilt auf 281 Teams (im Vorjahr 260), legten vom 29. Mai bis 18. Juni 1.325.688 Kilometer (im Vorjahr 1.262.245 km) zurück.

Weitere Informationen finden Sie hier

radaktiv - Das Fahrradfest für Düsseldorf.

Der Radaktivtag 2020 fällt aus

Wegen Corona-Pandemie keine Großveranstaltung möglich - Nächster Radaktivtag im Sommer 2021

Der für Sonntag, 16. August, geplante Radaktivtag, das Düsseldorfer Fahrradfest an der Rheinuferpromenade, muss ausfallen. Hintergrund ist die Corona-Pandemie und das geltende Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August. Einen Nachholtermin in diesem Jahr gibt es nicht. Der nächste Radaktivtag wird somit für den Sommer 2021 geplant.

Bild von Ausstellung mit einzelnen Exponaten wie einem LAstenrad und einzelnen Infostelen
Die Ausstellung informierte zu Themen und Projekten der Radverkehrsförderung in Düsseldorf, © Amt für Verkehrsmanagement Landeshauptstadt Düsseldorf

Ausstellung zu Düsseldorfer Radverkehrsprojekten 2020

Fahrradfans konnten sich vom 29. Juni bis 10. Juli im Rathaus über die aktuelle Entwicklungen zum Radverkehr in Düsseldorf informieren.

Weitere Informationen finden Sie hier

Fahrradaktionstag im KAP1 Labor

Am Dienstag, 10. März geht es um das Thema Radverkehr in Düsseldorf.

Das neu eröffnete KAP1 Labor, in der jetzigen Zentralbibliothek am Bertha-von-Suttner-Platz 1, bietet ein neues und vielseitiges Mitmach- und Informationsprogramm. Sie sind dort herzlich zum Nachfragen, Lernen, selbst Gestalten und Vernetzen eingeladen. 

Weitere Informationen finden Sie hier

5. Bürgerdialog Radhauptnetz
5. Bürgerdialog Radhauptnetz

Bürgerdialog Radhauptnetz 2019

 Am Dienstag, 5. November, fand ein weiterer Bürgerdialog zum Radhauptnetz statt.

Das Amt für Verkehrsmanagement der Landeshauptstadt Düsseldorf hat zum fünften Mal zu einem Bürgerdialog zum Radhauptnetz eingeladen. Etwa 180 interessierte Bürger sind am Dienstagabend, 5. November, der Einladung zu der Veranstaltung, die diesmal in der Universität Düsseldorf stattfand, gefolgt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Autofreie Innenstadt
Autofreier Sonntag am 15. September 2019

Autofreie Innenstadt

Sonntag, 15. September – Kostenlos mit Bus und Bahn fahren.
Düsseldorferinnen und Düsseldorfer können die Verkehrswende unter dem Motto "Ich steige um" selbst ausprobieren. Am Sonntag, 15. September, findet in der Düsseldorfer Innenstadt der erste autofreie Sonntag statt.

4 Veranstaltungen rund um das Fahrrad.
4 Veranstaltungen rund um das Fahrrad.

Düsseldorfer Radsonntag

Sonntag der 16. Juni 2019 steht ganz im Zeichen des Fahrrades.
Am Düsseldorfer Radsonntag finden gleich vier tolle Fahrradveranstaltungen statt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Stadtradeln 2019
Stadtradeln 2019

Stadtradeln 2019

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren, radelnde Mitglieder der kommunalen Parlamente, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

 

Petit Départ 2019
Petit Départ 2019

Petit Départ 2019

Auf die Pedale, fertig, los.
Der Petit Départ ist ein Radsportwettbewerb für Düsseldorfer Kinder mit drei Disziplinen, in denen die Teilnehmenden Kinder ihre Ausdauer, Schnelligkeit und ihr Geschick unter Beweis stellen können

Weitere Informationen finden Sie hier

CYCLINGWORLD Düsseldorf 2019
CYCLINGWORLD Düsseldorf 2019

23. und 24. März – CYCLINGWORLD Düsseldorf 2019

Start in ein spannendes Veranstaltungsjahr. Die dritte Ausgabe der CYCLINGWORLD Düsseldorf blickt auf ein gelungenes Wochenende mit insgesamt etwa 20.000 Besuchern und 3.000 Testfahrten zurück. Auch die Landeshauptstadt war mit einem Stand vertreten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Bürgerdialog Radhauptnetz 2018
Bürgerdialog Radhauptnetz 2018

21. November 2018 – Bürgerdialog Radhauptnetz

Das Amt für Verkehrsmanagement der Landeshauptstadt Düsseldorf veranstaltete auch in diesem Jahr einen Bürgerdialog zum Radhauptnetz.
Berichtet wurde bei dieser Informationsveranstaltung über den Ausbau des Radhauptnetzes. Neben einem allgemeinen Rückblick zu umgesetzten Maßnahmen 2018 gab es einen Ausblick auf die Planung 2019.

Weitere Informationen finden Sie hier

ADFC-Fahrradklimatest 2018
ADFC-Fahrradklimatest 2018

ADFC-Fahrradklimatest 2018:

Düsseldorfer sind aufgerufen mitzumachen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Logo Stadtradeln
Logo Stadtradeln

Stadtradeln 2018

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nahm vom 17. Juni bis 07. Juli 2018 am STADTRADELN teil und belegte bei der Bundes-Preisverleihung Stadtradeln in Kaiserslautern einen ersten Platz.

Mit diesem Plakatmotiv wird aktuell für den Radaktiv-Tag geworben.
Mit diesem Plakatmotiv wird aktuell für den Radaktiv-Tag geworben.

Radaktivtag 2018 – Das Fahrradfest für Düsseldorf

Die Düsseldorfer Rheinuferpromenade verwandelt sich am Sonntag, 17. Juni, 11 bis 18 Uhr, zu einer riesigen Eventfläche für Fahrradfahrer. Fans, Experten, Gelegenheitsradler und interessierte Passanten geben sich dort beim 13. Düsseldorfer Radaktiv-Tag ein Stelldichein.

Weitere Informationen finden Sie hier

Mit dem Rad zur Arbeit
Mit dem Rad zur Arbeit

Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit"

Die große Mitmachaktion für Einzelradler/innen und Firmenteams der AOK, des ADFC und der Deutschen Verkehrswacht "Mit dem Rad zur Arbeit" mit tollen Gewinnen vom 01.05. bis 31.08.2018.

Weitere Informationen finden Sie hier

Düsseldorfer Fahrradkongress 2018
Düsseldorfer Fahrradkongress 2018

15. Mai 2018 – Düsseldorfer Fahrradkongress

Unter dem Motto „Radfahren auf ein neues Level heben“ betrachteten politische Vertreter, Mobilitätsexperten und die Stadtgesellschaft gemeinsam bei einem "Blick über den Tellerrand", wie erfolgreiche Ansätze und Methoden anderer Städte auf die Landeshauptstadt Düsseldorf übertragen werden könnten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Verkehrsdezernentin Cornelia Zuschke und Steffen Geibhardt, Radverkehrsbeauftragter im Amt für Verkehrsmanagement, bei der Eröffnung der Ausstellung "RADschlag 2018 – Umdenken und Aufsteigen" im Rathaus. © Landeshauptstadt Düsseldorf, Melanie Zanin
Verkehrsdezernentin Cornelia Zuschke und Steffen Geibhardt, Radverkehrsbeauftragter im Amt für Verkehrsmanagement, bei der Eröffnung der Ausstellung "RADschlag 2018 – Umdenken und Aufsteigen" im Rathaus. © Landeshauptstadt Düsseldorf, Melanie Zanin

Ausstellung "RADschlag 2018 – Umdenken und Aufsteigen" im Rathaus zu sehen

Weitere Informationen finden Sie hier

Neue Freiheit!
Neue Freiheit!

Kampagne zum Saisonstart 2018 – „Umdenken & aufsteigen“!

Es gibt 1.000 Gründe umzudenken und vom Auto aufs Fahrrad umzusteigen.

Weitere Informationen finden Sie hier