CYCLINGWORLD Düsseldorf 2019

Die dritte Ausgabe der CYCLINGWORLD Düsseldorf blickt auf ein gelungenes Wochenende mit insgesamt etwa 20.000 Besuchern und 3.000 Testfahrten zurück. Das Fahrradfahren ein gesamtgesellschaftliches Trendthema geworden ist, beweist allein schon unser doppelt so hoher Vorverkauf zum letzten Jahr!“ erklärt Stefan Maly, Gründer und Ideengeber der CYCLINGWORLD.

Auch die Landeshauptstadt war mit einem Stand vertreten. Unter dem Motto „Besser Radfahren in Düsseldorf“ informierte das Amt für Verkehrsmanagement die Besucher über die Radverkehrsmaßnahmen 2019, sowie über attraktive Radrouten in Düsseldorf.

Das Umweltamt warb mit seiner Kampagne „Mach´s Fahr Rad“ für den Umstieg vom Auto auf das Fahrrad.