Turbinenhalle Düsseldorf
Düsseldorfer Fahrradkongress am 15. Mai 2018 von 15:00 – 20:00 Uhr in der Turbinenhalle Düsseldorf, Höherweg 100.

Radfahren auf ein neues Level heben.

Die Vorteile des Radverkehrs in der städtischen Mobilität liegen auf der Hand – und nicht umsonst gilt das Fahrrad weltweit als Verkehrsträger der Zukunft. Städte wie Kopenhagen und Amsterdam zeigen eindrucksvoll, wie der Radverkehr zum zentralen Verkehrsmittel einer Stadt werden kann. Und auch in Düsseldorf erlangt er zunehmend an Beliebtheit. Die Landeshauptstadt fördert daher bereits seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Maßnahmen seine Weiterentwicklung.
 
Mit dem Düsseldorfer Fahrradkongress  soll gemeinsam vereinbart werden, den Radverkehr in der Landeshauptstadt auf die nächste Ebene zu heben. Ziel ist es, den Radverkehr attraktiver zu machen und so als alltägliches Verkehrsmittel zu normalisieren. Dazu betrachten politische Vertreter/innen, Mobilitätsexpert/innen und die Stadtgesellschaft gemeinsam, wie erfolgreiche Ansätze und Methoden anderer Städte auf die Landeshauptstadt Düsseldorf übertragen werden können.

Anmeldung

Die Teilnahme am Düsseldorfer Fahrradkongress ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

  • Anmeldeschluss ist am
    2. Mai 2018

  • Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

    E-Mail