Infrastruktur – Stand & Aktuelles

Von der Planung einer Maßnahme bis zur Umsetzung sind viele verschiedene Schritte und Abstimmungen notwendig. Der Planungsprozess umfasst dabei mehrere Bausteine. Von der Bedarfsfeststellung bis zur Maßnahmenvorstellung in der Fachgruppe Radverkehr müssen Projekte und Grundlagenermittlungen intern vorbereitet werden. Dazu zählen bspw. die Einleitung begleitender Gutachten oder aktuelle Verkehrszählungen.

Basis für den Ausbau der Infrastruktur bildet das Radhauptnetz, das der Ordnungs- und Verkehrsausschuss der Landeshauptstadt 2015 verabschiedet hat. Mit einer Streckenlänge von über 300 Kilometern, bestehend aus rund 700 Einzelmaßnahmen, wird es seit 2015 sukzessiv umgesetzt. Priorisiert bearbeitet und umgesetzt werden Maßnahmen der Netzstufe 1, sinnvoll ausgewählte Maßnahmen, die ca. 50 % des Radhauptnetzes abdecken (siehe auch Konzept des Radhauptnetzes).

Neben den Ausbaumaßnahmen  werden auf  bereits bestehenden Teilabschnitten des Radhauptnetzes punktuelle Verbesserungen, wie z.B. Bordsteinabsenkungen, Radwegverbreiterungen, etc. durchgeführt. Bei diesem Bestand sprechen wir von  „Toleranz“.

Den aktuellen Planungsstand der Netzstufe 1, sowie einen Überblick der Maßnahmen 2018/2019 inkl. toleriertem Bestand können Sie hier abrufen:

Aktuelle Maßnahmen 2018 / 2019

Initiative "Fahrradstellplätze für Düsseldorf"

Start der Initiative: August 2018
Der Fahrradverkehr in Düsseldorf nimmt stetig zu und der Bedarf an Fahrradabstellanlagen steigt. Die Landeshauptstadt Düsseldorf startet diesen Sommer eine Initiative, um neue Fahrradparkplätze zu schaffen. Der begrenzte Parkraum in Düsseldorf soll mit Fahrradabstellanlagen effizienter genutzt werden.

Mehr

Karlstraße
Karlstraße

Karlstraße / Worringer Straße

Auf der 1,3 Kilometer langen Hauptverkehrsachse Worringer Straße/ Karlstraße sind zwischen Am Wehrhahn und Stresemannplatz keine Radverkehrsanlagen vorhanden. Das soll sich jetzt ändern.

Mehr

Klever Straße
Klever Straße

Klever Straße / Jülicher Straße

Im Zuge der stetigen Erweiterung des Radhauptnetzes soll auch auf der Achse Klever Straße / Jülicher Straße. zwischen der Cecilienallee und Eulerstraße. ein beidseitiger Radweg angelegt werden.

Mehr

Kaiserstrasse
Kaiserstrasse

Kaiserstraße / Fischerstraße

Zwischen der Klever Straße und der Jägerhofstraße werden kurzfristig Radfahrstreifen markiert.

Mehr

Rethelstraße
Rethelstraße / Franklinbrücke

Rethelstraße / Franklinbrücke

Der Bereich um die Franklinbrücke ist Teil des stadtweiten Radhauptnetzes und bildet derzeit eine Lücke im Radverkehrsnetz.
Mit dem geplanten Umbau wird der Netzanschluss von der Moltkestraße an die Rethelstraße bis zur Achenbachstraße geschaffen.

Mehr

Nähere Informationen zu den fertiggestellten Maßnahmen finden Sie hier.

Infrastruktur

Die Radwege selbst sind wahrscheinlich die augenfälligsten Elemente der Infrastruktur für den Radverkehr in unserer Stadt. Doch es gibt noch viele weitere Elemente, die dazu beitragen, sich als Radfahrer sicherer und bequemer in Düsseldorf zu bewegen. Einige davon stellen wir Ihnen hier vor.