Kaiserstraße / Fischerstraße

1.100 Meter Radverkehrsanlagen

Bauzeit: fertig gestellt

Im Rahmen der Förderung des Radverkehrs schreitet der Ausbau des Radhauptnetzes kontinuierlich voran.

Auf der Achse Kaiserstraße-Fischerstraße, zwischen Jägerhofstraße und Klever Straße, wurden beidseitig attraktive Radverkehrsanlagen eingerichtet. In Teilabschnitten des Straßenzuges Kaiserstraße-Fischerstraße sind bereits Radwege in den Seitenräumen vorhanden gewesen. Im Bereich der Versicherung sind diese Anlagen in gutem Zustand und bleiben unverändert erhalten. In den anderen Abschnitten wurden Radfahrstreifen auf der jeweils rechten Fahrspur markiert.

"Die Nord-Süd-Achse Fischerstraße-Kaiserstraße bildet eine Netzeinheit mit der Ost-West-Achse Klever Straße-Jülicher Straße. Dort werden Radverkehrsanlagen voraussichtlich in den Sommerferien 2019 realisiert. Beide Achsen sind wichtige Elemente des Radhauptnetzes, das in Düsseldorf in den nächsten Jahren stetig umgesetzt wird.

Die Notwendigkeit der Maßnahme wurde im Vorfeld im Rahmen einer mehrtägigen Bürgerbeteiligung von der großen Mehrheit der Teilnehmer unterstrichen. Der Eingriff in den Straßenraum und die abschnittsweise Umverteilung des Straßenraumes zu Gunsten des Fahrradverkehrs wurde vom Ordnungs- und Verkehrsausschuss als Versuch beschlossen. Der Versuch beinhaltet die Markierung der Radfahrstreifen in einer Form, die keine Schäden an der Fahrbahn verursacht und Änderungen vorhandener Fahrspurmarkierung entbehrlich macht. Bei positivem Ergebnis des Versuches wird der Radfahrstreifen dauerhaft markiert.

  • Fischerstraße

  • Kaiserstraße

  • Kaiserstraße

Die Maßnahme innerhalb des Radhauptnetzes

  • Übersicht Maßnahme Kaiserstraße / Fischerstraße Übersicht Maßnahme Kaiserstraße / Fischerstraße

Haben Sie Fragen?
Wenn Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen zum Thema Radverkehr in Düsseldorf haben,
wenden Sie sich bitte an RADschlag. Email: radschlag@duesseldorf.de