Karlstraße / Worringer Straße

1.300 Meter beidseitige Markierung von Radfahrstreifen

Bauzeit: 2018/2019 – Aktueller Planungsstand

Auf der 1,3 Kilometer langen Hauptverkehrsachse Worringer Straße/ Karlstraße sind zwischen Am Wehrhahn und Stresemannplatz keine Radverkehrsanlagen vorhanden. Das soll sich jetzt ändern. Auf der gesamten Achse zwischen Am Wehrhahn und Stresemannplatz wird beidseitig ein durchgehender Radfahrstreifen auf der Fahrbahn markiert.

Durch die Einrichtung des Radweges wird sich die Sicherheit für Radfahrer deutlich erhöhen. Die Achse Worringer Straße/ Karlstraße ist ein Schlüsselprojekt beim Ausbau des Radhauptnetzes in der Landeshauptstadt. Im Norden und Süden schließen vorhandene Radverkehrsanlagen an. Sie wird nach ihrer Fertigstellung eine zentrale Bedeutung für den innerstädtischen Radverkehr haben.
 
Geplant wird die Umsetzung aufgrund der komplexen Gegebenheiten dieser Hauptverkehrsachse in mehreren Abschnitten.
 

Abschnitt 1 – Worringer Straße – fertig gestellt

Auf dem Teilstück Am Wehrhahn und Ackerstraße wurden Anfang des Jahres auf beiden Seiten der Worringer Straße insgesamt 400 Meter Radfahrstreifen markiert.

Die Baufolge der nächsten Abschnitte wurde geändert

(Stand Oktober 2019)

Das Projekt "Radweg Karlstraße" beinhaltet neben den Umbauarbeiten auf der Karlstraße auch eine Umgestaltung der Worringer Straße, von Teilen der Kölner Straße und des Worringer Platzes. Wegen Verzögerungen bei Leitungsarbeiten der Netzgesellschaft hat das Amt für Verkehrsmanagement der Landeshauptstadt den Bauablauf angepasst.

Um die Fertigstellung des Radweges nicht zu verschieben, hat das Amt für Verkehrsmanagement den Bauablauf verändert, sodass ab dem 14.Oktober 2019 die Arbeiten für den Radwegebau an der Friedrich-Ebert-Straße bis Immermannstraße beginnen werden. Die Fertigstellung aller Bauarbeiten am Radweg Karlstraße ist für Ende 2020 vorgesehen

  • Abschnitt Worringer Straße –
    bereits fertig gestellt!

  • Abschnitt Worringer Straße –
    bereits fertig gestellt!

  • Karlstraße

  • Karlstraße

Die Maßnahme innerhalb des Radhauptnetzes

  • Übersicht Maßnahme Karlstraße / Worringer Straße Übersicht Maßnahme Karlstraße / Worringer Straße

Haben Sie Fragen?
Wenn Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen zum Thema Radverkehr in Düsseldorf haben,
wenden Sie sich bitte an RADschlag. Email: radschlag@duesseldorf.de