Wie funktioniert's?

Wenn Sie sich für die Durchführung von Sanierungsmaßnahmen entschieden haben, können Sie einen SAGA Sanierungsbegleiter beauftragen, der Ihnen bei der Umsetzung der Maßnahme behilflich ist. Für die Sanierungsbegleitung wird ein Zuschuss von 50% der Bruttokosten (maximal 1000 €) gewährt.

Eine aktuelle Liste von SAGA Sanierungsbegleitern können Sie per Mail an saga@duesseldorf.de anfordern. Sie können sich auch telefonisch mit uns in Verbindung setzten. Sie erreichen uns unter 0211-8921078.

Der Sanierungsbegleiter kann Sie auch im Vorfeld beim Ausfüllen der Förderanträge unterstützen. Dafür wird im Förderbaustein "Antragsbegleitung" ein Zuschuss von 50% der dafür entstandenen Kosten erstattet (maximal 300€).

Sie müssen einen zusätzlichen Antrag zur Sanierungsbegleitung/Antragsbegleitung stellen. Den Antrag finden Sie hier.

Nach der Durchführung der Maßnahme benötigen wir eine Rechnung mit den im Rahmen der Sanierungsbegleitung erbrachten Leistungen.

Förderfähig sind beispielsweise folgende Leistungen:

  • Bestandsaufnahme
  • projektbegleitende, qualitätssichernde Maßnahmen
  • Planungsleistungen zur Wärmebrückenminimierung
  • Planungsleistungen zur Erstellung von Luftdichtheits / Lüftungskonzepten

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Förderprogramms "Klimafreundliches Wohnen und Arbeiten in Düsseldorf".

 

Servicetelefon

  • Servicetelefon
    0211 89 21015

  • Mo. bis Do. 9.00–13.00 Uhr und
    14.00–17.00 Uhr
    Fr. 9.00–14.00 Uhr