Ferientermine

Nach § 7 des Schulgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen beginnt das Schuljahr am 01.08. und endet am 31.07. des folgenden Jahres. In einzelnen Schulstufen oder Schulformen kann das Schuljahr auch in Semester oder andere Zeitabschnitte gegliedert sein.

Die Ferienordnung wird vom Schulministerium festgelegt. Neben den landesweiten Ferien sieht sie auch bewegliche Ferientage vor, über deren genaue Termine die Schulkonferenz entscheiden kann.

Mit dem Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung vom 10.11.2014 wurden die Ferien bis zum Schuljahr 2023/24 festgelegt.

Ferien 2020
Ferien Erster Ferientag Letzter Ferientag
Weihnachten Montag, 23.12.2019 Montag, 06.01.2020
Ostern Montag, 06.04.2020 Samstag, 18.04.2020
Pfingsten Dienstag, 02.06.2020  
Sommer Montag, 29.06.2020 Dienstag, 11.08.2020
Herbst Montag, 12.10.2020 Samstag, 24.10.2020
Ferien 2021
Ferien Erster Ferientag Letzter Ferientag
Weihnachten Mittwoch, 23.12.2020 Mittwoch, 06.01.2021
Ostern Montag, 29.03.2021 Samstag, 10.04.2021
Pfingsten Dienstag, 25.05.2021  
Sommer Montag, 05.07.2021 Dienstag, 17.08.2021
Herbst Montag, 11.10.2021 Samstag, 23.10.2021

 

Der einzelnen Schule stehen im Schuljahr 2021/22 und 2022/23 drei und in den Schuljahren 2020/21 und 2023/24 vier bewegliche Ferientage zur Verfügung. Mindestens einer der beweglichen Ferientage ist den örtlichen Verhältnissen bei Festen entsprechend, insbesondere bei Volks- und Heimatfesten und in der Karnevalszeit, als Brauchtumstag festzulegen. Die Schulkonferenz entscheidet über die Terminierung der beweglichen Ferientage im Einvernehmen mit dem Schulträger. Eine einheitliche Regelung für alle Schulen einer Gemeinde ist anzustreben. Bei der Festlegung der beweglichen Ferientage sind die Termine für die zentralen Prüfungen zu berücksichtigen. Die Entscheidung ist spätestens acht Wochen vor Beginn der Sommerferien des kommenden Schuljahres zu treffen. Die Schulleitung unterrichtet unverzüglich die Schülerinnen und Schüler, Eltern und die Schulaufsichtsbehörde.