Schulleitungen tragen darüber hinaus eine besondere Verantwortung für die Schulatmosphäre und die am Schulleben beteiligten Personen. Sie müssen deren Arbeitsbedingungen, die individuellen Arbeitsmöglichkeiten, ihren Umgang miteinander und die Belange der Organisation im Blick haben. Sie brauchen dazu vielfältige Kenntnisse, Umsicht, eine gute Kontaktfähigkeit und Führungskompetenz.

Wir sind Ihr schulpsychologischer Ansprechpartner für Ihre Anliegen und Fragen, die sich aus diesen Aufgaben ergeben.

Schulpsychologische Angebote

Wir bieten Ihnen an:
Fachinformationen rund um Lernen, Entwicklung und Begabungen
Informationen und Beratung zu Fördermaßnahmen
Individuelle Fallberatung zum Umgang mit Schülerinnen und Schülern sowie Klassen
Beratung bei Konflikten zwischen am Schulleben beteiligten Personen und Personengruppen
Begleitung von Projekten der Schulentwicklung
Begleitung bei der Umsetzung von schulorganisatorischen Maßnahmen
Beratung zu Schulleitungsfragen und zur Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
Supervision und Coaching
Angebote zur Gesundheit von Lehrkräften
Inklusive Schule
Begabtenförderung
Gewaltprävention und Krisenintervention an Schulen
Begleitung bei der Klärung von Fragen des Kinderschutzes

Weitere Hinweise

Lehrkräfte sowie Pädagoginnen und Pädagogen, die nicht an Düsseldorfer Schulen tätig sind, erhalten auch in der Stadt ihrer Schule eine schulpsychologische Beratung.

Für die eigene Beratungstätigkeit erhalten Lehrerinnen und Lehrer auf den Seiten des Schulministeriums NRW zur Schulberatung nützliche Hinweise.

Kontakt

  • Zentrum für Schulpsychologie
    Willi-Becker-Allee 10
    40227 Düsseldorf

  • Sekretariat
    Tel. 0211 - 8995340

    E-Mail