Gemeinsam die Stadt verändern und Düsseldorf noch seniorenfreundlicher machen - das ist das Anliegen des Seniorenrates. Im März 2019 wird der nächste Seniorenrat gewählt. Alle wahlberechtigten Düsseldorferinnen und Düsseldorfer über 60 erhalten die Wahlunterlagen automatisch per Post vom Amt für Statistik und Wahlen. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und wählen Sie Ihre Interessenvertretung!
Im Februar und März stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten in den Stadtbezirken vor.

Stadtbezirk 1:  Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte

Es kandidieren: Christopher Erdmann, Bernhard Linden, Dr. Hartmut Mühlen, Gabriele Stang, Marlene Utke
Vorstellungsrunden

Stadtbezirk 2:  Flingern, Düsseltal

Es kandidieren: Karin Kriescher, Heinz-Werner Meier, Maria-Luise Irmgard Mundt, Arnulf Pfennig, Elke Wackernagel
Vorstellungsrunden

Stadtbezirk 3: Bilk, Flehe, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Oberbilk, Unterbilk, Volmerswerth

Es kandidieren: Ronald Filusch, Peter Hölscher, Eleonore Ibheis, Solveig Kukelies, Ulrich Schweitzer, Bernd Steeg, Edeltraud Weigel
Vorstellungsrunden

Stadtbezirk 4: Heerdt, Lörick, Niederkassel, Oberkassel

Es kandidieren:  Anna-Maria Lienau, Franz Robert Maes, Karin Rinklake, Gisela Theuringer
Vorstellungsrunden

Stadtbezirk 5: Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen, Stockum, Wittlaer

Es kandidieren: Thomas Fellmerk, Wolfgang Heinze, Ulrike Schneider
Vorstellungsrunden

Stadtbezirk 6: Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath, Unterrath

Es kandidieren: Bernhard Alef, Werner Kaiser, Yibanami Khumalo, Claudia Peters
Vorstellungsrunden

Stadtbezirk 7: Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Ludenberg

Es kandidieren: Ingrid Boss, Wolfgang Brüggmann, Franz Daams, Wilhelm Döring, Heribert Giertz, Wilfried Kaussen, Monika Meister, Karin Neddermeyer, Klaus Schreiber
Vorstellungsrunden, Hinweis: Der Termin auf der Blankertzstraße fällt aus.

Stadtbezirk 8: Eller, Lierenfeld, Vennhausen, Unterbach

Es kandidieren: Klaus Backhaus, Dr. Karl-Ulrich Laval, Brigitte Reinhardt, Dieter Reinold, Peter Rosien, Dr. Norbert Paul Wichtmann
Vorstellungsrunden: Donnerstag, 07.03.2019, 14 Uhr, Mirjam-Kirchengemeinde,  Gemeindesaal Schlossallee 8 und Freitag, 01.03.2019, 16.30 Uhr, "zentrum plus"/Arbeiterwohlfahrt in Unterbach, Gerresheimer Landstraße 101

Stadtbezirk 9: Benrath, Hassels, Himmelgeist, Holthausen, Itter, Reisholz, Urdenbach, Wersten

Es kandidieren: Margit Ahrens, Hermann Becker, Angela Frankenhauser, Jürgen Gerlach, Heidemarie Lauer, Barbara Lesemeister, Hans Wilhelm Scherer
Vorstellungsrunden

Stadtbezirk 10: Garath, Hellerhof

Es kandidieren: Petra Knauft, Claudia Meier, Peter Ries
Vorstellungsrunden

Die Vorstellungsrunden werden von den Bezirksverwaltungsstellen  organisiert.

Seniorenrat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Der Seniorenrat ist das Sprachrohr der rund 145.000 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer über 60 Jahre. Er setzt sich seit 1978 aktiv für die Interessen der steigenden Zahl älterer Menschen in Düsseldorf ein und weist politische Gremien, Verwaltung und andere Institutionen auf spezifische Probleme und Wünsche von Seniorinnen und Senioren hin. Denn neue Wege in der Seniorenpolitik können nur gemeinsam mit den älteren Menschen beschritten werden und es macht Sinn, von ihrer großen Lebenserfahrung und ihrem Wissen zu profitieren. Die Mitglieder des Seniorenrates sind ehrenamtlich tätig. Sie arbeiten überparteilich und überkonfessionell. Sie sind an keine Weisungen gebunden. Im März 2014 wurde der Seniorenrat für 5 Jahre neu gewählt.

Mitglieder des Seniorenrates stehen vor dem Rathaus, © Amt für soziale Sicherung und Integration

Ihre Meinung ist wichtig für unsere Arbeit

Ihre Wünsche, Anliegen, Vorschläge und Kritik sind für die Arbeit des Seniorenrates sehr wichtig. Deshalb, machen Sie mit und sagen Sie uns, was Sie als ältere Düsseldorferinnen und Düsseldorfer von einer seniorenfreundlichen Stadt erwarten. Kommen Sie in die Bürgersprechstunde oder rufen Sie uns an. Natürlich sind Sie auch in unseren öffentlichen Sitzungen herzlich willkommen! Der Jahresbericht gibt Ihnen einen Einblick in unsere Aktivitäten.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Geschäftsstelle des Seniorenrates

Die Geschäftsstelle des Seniorenrates berät und unterstützt die Mitglieder. Auf Wunsch sendet die Geschäftsstelle gerne die Broschüre des Seniorenrates oder Sitzungsniederschriften zu.

  • Geschäftsstelle des Seniorenrates

    Telefon 0211 89-95950
    Fax 0211 89-96021
  • Termine nach
    Vereinbarung
  • Amt für Soziales
    Willi-Becker-Allee 8
    40227 Düsseldorf
  • Eingang barrierefrei, Aufzug, taktile Leitlinien, Behinderten-WC, Wickelraum, Behindertenparkplatz