Düsseldorfer Motoperzentile

"Meine 9jährige Tochter ist 160 cm gesprungen. Ist das gut?" - Um eine Leistung bewerten und vergleichbar machen zu können, wird eine Normwertgrundlage benötigt. Diese bilden bei SNUpi!, CHECK! und ReCHECK! die Düsseldorfer Motoperzentile. Sie dienen zur quartalsgenauen, alters- und geschlechtsspezifischen Bewertung der erbrachten Leistung der Kinder.

Die Düsseldorfer Motoperzentile wurden unter Verwendung der LMS-Methode, analog zu den bekannten BMI-Perzentilen, durch den Arbeitsbereich Fitness & Gesundheit der Bergischen Universität Wuppertal (Prof. Dr. Theodor Stemper, Christine Franz, unter Mitarbeit von Boris Kemper vom Sportamt der Landeshauptstadt Düsseldorf) aus den Daten des Düsseldorfer Modells der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung der Jahre 2003 bis 2012 erstellt.

Mit Hilfe der Auswertungsmodule haben Sie die Möglichkeit, die gesamten Ergebnisse oder Einzeltests Ihres Kindes zu bewerten. Hier kommen Sie zu den Auswertungsmodulen:

Sie haben auch die Möglichkeit, nur einzelne Testmodule zu bewerten. Wählen Sie dazu einen Einzeltest aus.
 Hier kommen Sie zum interaktiven Auswertungsmodul. Unabhängig von der Bewertung können Sie mit gedrücktem Mausknopf im Diagramm Messwerte und Bewertungen abrufen.

Kontakt

  • Sportamt Düsseldorf

    Boris Kemper

    Tel. 0211 - 8995232

    E-Mail