Aus den Beständen: Bildarchiv

Die umfangreiche Bildersammlung des Stadtarchivs umfasst vornehmlich Fotografien von Personen, Bauwerken, Straßenansichten- und Ereignissen.

Außer den Fotografien - die ältesten Fotos stammen aus dem Ende des 19. Jahrhunderts - enthält sie auch einige Stiche, Graphiken und Zeitungsabdrucke. Die Fotos bzw. Abbildungen sind in der Regel wie eine Kartei benutzbar. Eine auf systematischer Grundlage erstellte Klassifikation und die Verzeichnung in einer Datenbank erleichtern das Auffinden.

5-8-0-033-100-044

Aufnahmedatum: vor 1896

Fotograf: unbekannt

Titel: Rheinfront

Inhalt: Blick auf die Rückfront der Häuser an der Krämerstraße (Westseite) kurz vor dem Abriss im Jahr 1896. Links die St. Joseph-Kapelle der Karmelitessen an der Ecke Altestadt.

5-8-0-001-202-009

Aufnahmedatum: 21.03.2009

Fotograf: Stadtarchiv

Titel: Rheinpark

Inhalt: Auf Initiative einer Pflanzaktion im September 2008 von der Initiative Pro Düsseldorf erblühen im Frühjahr 2009 auf einem Teil der Wiesen im Rheinpark ein Tausende Krokusse. Die Aktion erhält den Namen "Blaues Band".

5-8-2-004059_0001

Aufnahmedatum: 01.06.1967

Fotograf: Heinz Gräf

Titel: Grabbeplatz

Inhalt: Blick von der Heinrich-Heine-Allee auf den freigeräumten Platz nach Abbruch der alten Kunsthalle. Im Hintergrund links das alte Amts- und Landgericht an der Mühlenstraße. Rechts daneben das alte Gebäude der Stadt- und Landesbibliothek.

Kontakt

  • Stadtarchiv Düsseldorf

    Worringer Strasse 140

    40200 Düsseldorf

  • Öffnungszeiten:

    Mo-Mi: 8.30-15.30 Uhr

    Do: 8.30-17.30 Uhr

    Fr: 8.30-12.30 Uhr

  • Tel. 0211- 8999230

    Fax 0211- 8929155

    E-Mail

  • Sie finden uns auch bei Facebook

    Facebook