Stadtarchiv, Aktenkeller im Ehrenhof 3, am 7.12.1949

Stadtchronik

Die jährliche Stadtchronik (Nachweis besonderer Ereignisse) ist für die Jahre 1908 bis 1939 aus den Verwaltungsberichten der Stadt gezogen, für die Jahre 1940 bis 1944 ist keine Stadtchronik vorhanden. Die vom Stadtarchiv erstellte Stadtchronik von 1945 bis heute ist bis 2005 im Band "Andrea Trudewind (Bearbeiterin), 1945-2005. 60 Jahre in Daten, Fakten und Zahlen, Düsseldorf 2006" erschienen. Seit 1990 erscheint die Stadtchronik Düsseldorf auch im Düsseldorfer Jahrbuch.

In der Düsseldorfer Stadtchronik werden die "bemerkenswerten Ereignisse" aus der Stadt jährlich zusammengestellt. Als Grundlage dienen die Tageszeitungen, die durch sonstige Informationen ergänzt werden. Die Auswahl ist subjektiv. Nach einigen Jahren relativieren sich die Eintragungen. Was dem eigenen Gedächtnis noch eingeprägt ist, was noch in den Erlebnishorizont der Mitlebenden gehört, besitzt eine andere Wertigkeit, als die Ereignisse außerhalb der eigenen Erinnerung.

  

Als Datum ist in der Regel das Datum des Ereignisses festgehalten, in Ausnahmefällen auch das Datum, an dem das Ereigniss in der Zeitung genannt ist.

  

 Hinweis: Für die Jahre 1940 bis 1944 ist keine Stadtchronik vorhanden.

Kontakt

  • Stadtarchiv Düsseldorf

    Worringer Strasse 140

    40200 Düsseldorf

  • Öffnungszeiten:

    Mo-Mi: 8.30-15.30 Uhr

    Do: 8.30-17.30 Uhr

    Fr: 8.30-12.30 Uhr

  • Tel. 0211- 8999230

    Fax 0211- 8929155

    E-Mail

  • Sie finden uns auch bei Facebook

    Facebook