Düsseldorfer Stadtchronik 2006

Januar

 

 

1.1.2006
Der Stadtbetrieb "Zentrale Dienste" mit den Bereichen Gebäudereinigung, Servicecenter Druck und Postlogistik, Beschaffungsservice, Fahrer und Fahrzeugdisposition nimmt seine Arbeit auf.

 

1.1.2006
Die Stadtteilgrenzen zwischen Lierenfeld und Eller werden verschoben. Die Straßen zwischen Am Hackenbruch, Frankensteiner Straße, Posener Straße und Kuthsweg gehören nun zu Lierenfeld.

 

10.1.2006
Die Industrie- und Handelskammer feiert ihr 175-jähriges Jubiläum.

 

12.1.2006
Im Rathaus findet ein Neujahrsempfang der konsularischen Vertretungen in Düsseldorf statt.

 

14.1.2006
Der TSG Benrath feiert sein 125-jähriges Jubiläum. Z.Zt. sind ca. 1000 Mitglieder in 10 Abteilungen organisiert. Sportarten sind u.a. Badminton, Baseball, Handball, Volleyball, Tennis.

 

17.1.2006
Der Glockenturm von St. Konrad in Flingern(1973 gebaut, 9,5 Meter hoch und 3,5 t schwer, mit 2 Glocken) wird demontiert und vor der Kirche St. Maria vom Frieden in Gerresheim wieder aufgestellt. Vor 7 Jahren haben die beiden Gemeinden fusioniert. Seit dem 1. Advent 2004 ist St. Konrad geschlossen.

 

19.1.2006
Für das Maritim-Hotel mit Kongresszentrum in der "Airport-City" am Flughafen wird der Grundstein gelegt.

 

25.1.2006
Das Oberlandesgericht an der Cecilienallee feiert sein100-jähriges Jubiläum.

 

27.1.2006
Der ehem. Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und Alt-Bundespräsident Johannes Rau stirbt in Berlin im Alter von 75 Jahren.

 

27.1.2006
Der Benrather Männerchor feiert sein 150-jähriges Jubiläum.

 

29.1.2006
Stadtdechant Rolf Steinhäuser wird in sein Amt als Domkapitular eingeführt.

 

29.1.2006
Nam June Paik, Video-Künstler, Lehrer an der Kunstakademie, stirbt in Miami/ USA im Alter von 73 Jahren.

 

30.1.2006
In der Lagerhalle einer Fassreinigungsfirma an der Kappeler Straße in Reisholz explodiert ein 100 l-Tank. Ein Mitarbeiter wird schwer verletzt. Das Gebäude droht einzustürzen. Die Druckwelle beschädigte 15 Autos.

 

31.1.2006
An der Theodorstraße wird Richtfest für den ISS-Dome gefeiert. In der neuen Multifunktionshalle finden in Zukunft die Eishockeyspiele der DEG Metro Stars statt.

 

Februar

 

2.2.2006
Der Ehrenring des Rates wird an Bürgermeister Dirk Elbers für seine zehnjährige Zugehörigkeit im Stadtrat verliehen.

 

4.2.2006
Die Bäckerei Hinkel in der Altstadt wird 50 Jahre alt.

 

7.2.2006
Der Zweckverband Unterbacher See wird 50 Jahre alt.

 

10.2.2006
Ca. 2200 Muslime demonstrieren vor dem Dänischen Konsulat an der Jägerhofstraße, um gegen die Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen in einer dänischen Tageszeitung zu protestieren.

 

10.2.2006
Die Markuskirche in Vennhausen, Sandträger Weg, wird 40 Jahre alt.

 

12.2.2006
Nach zweijähriger Umbauzeit wird das Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Straße, wieder eröffnet.

 

12.02.2006
Der Sportverein DJK TuSA 06 feiert sein 100-jähriges Bestehen, obwohl der Verein unter diesem Namen erst seit 28 Jahren existiert. Er geht zurück auf die 6 Vereine: TuSA 1910 an St. Suitbertus, SV Eintracht 06, Siegfried 08, Bilker Ballspielverein 1910, VfB 1910, DJK Rheinkraft und Sportfreunde Flehe. Bei der Fusion am 1.1.1978 wurde das Gründungsdatum der Eintracht 06 übernommen.

 

14.2.2006
Der Düsseldorfer Architekt Walter Brune, Erbauer u.a. der Kö-Galerie, feiert seinen 80. Geburtstag.

 

15.2.2006
Die Kabarettgruppe "Luther-Ratten" an der Luther-Kirche in Bilk wird 20 Jahre alt.

 

16.2.2006
Die Düsseldorfer Anwaltskammer wird 100 Jahre alt.

 

17.2.2006
Das Französische Generalkonsulat eröffnet seine neuen Räume an der Poststraße.

 

17.2.2006
Die Journalistin Alice Schwarzer wird mit der Ehrengabe der Heinrich-Heine-Gesellschaft ausgezeichnet.

 

18.2.2006
Ehrenoberbürgermeister Klaus Bungert wird 80 Jahre alt.

 

März

 

 

2.3.2006
Die Düsseldorfer Tageszeitung "Rheinische Post" wird 60 Jahre alt.

 

5.3.2006
Das neue Gebäude des Akkis (Aktions- und Kulturzentrum für Kinder) wird offiziell eröffnet. Das neue zweiteilige Haus an der Siegburger Str. 25 ist um ein Drittel größer als die alten Gebäude.

 

9.3.2006
Stadtkämmerer Helmut Rattenhuber wird in der Ratssitzung zum neuen Stadtdirektor gewählt.

 

10.3.2006
Die Jugendeinrichtung Spektakulum in Benrath feiert ihr 25-jähriges Bestehen.

 

17.3.2006
Dr. Peter Steinbüchel, Leiter des Amtes für Verbraucherschutz, verlässt Düsseldorf, um im Auftrag der Bundesregierung als nationaler Experte in einem EU-Projekt nach Ankara/ Türkei zu gehen.

 

20.3.2006
Für seine Verdienste wird Dr. Edmund Spohr mit dem Jan-Wellem-Ring des Rates ausgezeichnet.

 

22.3.2006
Für ihre zehnjährige Ratsmitgliedschaft erhält Marion Enke (Bündnis 90/ Die Grünen) den Ehrenring des Rates.

 

25.3.2006
Bruce Naumann, einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler weltweit, wird als erster Preisträger mit dem Kunstpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet. Der Preis ist mit 55.000 Euro dotiert.

 

25.3.2006
Am Dreck-weg-Tag sammeln 11.700 Teilnehmer 52,7 Tonnen Müll ein.

 

26.3.2006
Die offizielle Saisoneröffnung der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) mit ihren 20 Fahrern und den High-Tech-Autos lockt über 150.000 Motorsportbegeisterte auf die Königsallee.

 

27.3.2006
Die Metro AG präsentiert auf dem Konzerngelände an der Schlüter- und Metrostraße einen Skulpturenpark. Er war von der Horten AG 1982 am Seestern angelegt worden. Nachdem die Kaufhof AG den Konzern 1991 übernommen hatte, wurde er nicht mehr weiter entwickelt und auf das Firmengelände am Albertussee in Heerdt verlegt. Im Jahr 2005 hat die Metro AG die Skulpturen übernommen.

 

30.3.2006
Die Norbert-Burgmüller-Plakette der Aktionsgemeinschaft Düsseldorfer Heimat- und Bürgervereine wird an Elisabeth von Leliwa, Dramaturgin der Tonhalle verliehen. Seit 1997 plant sie das Konzertprogramm des Hauses.

 

31.3.2006
Polizeipräsident Michael Dybowski wird in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wird sein Nachfolger Herbert Schenkelberg vorgestellt.

 

April

 

 

1./2.4.2006
Zum 5. Mal zeigen Mode- und Schmuckdesigner bei der Tour d?Atelier ihre Collectionen.

 

1.4.2006
Das Jugendamt der Stadt wird 50 Jahre alt. Am 1.4.1956 wurde die Abteilung des Sozialamtes selbstständiges Amt.

 

2.4.2006
Zum ersten Mal findet der Fischmarkt an seinem neuen Standort Tonhallenufer (zuvor Hafen) mit fast 40.000 Besuchern statt.

 

7.4.2006
Nach über sechs Monaten wird der Streik der Mitarbeiter der Firma Gate Gourmet am Düsseldorfer Flughafen beendet.

 

7.4.2006
Das Reinigungsunternehmen Clemens Kleine GmbH feiert sein 100-jähriges Jubiläum. Es war als Fensterputzunternehmen von Clemens Kleine I 1906 an der Gustav-Poensgen-Straße gegründet worden. Heute hat das Unternehmen in Deutschland 13 Niederlassungen. Seit 1950 ist der Hauptsitz der Firma an der Grupellostraße und wird von Clemens Kleine III geführt.

 

9.4.-9.7.
Im museum kunst palast findet eine Ausstellung über die Kunst der Künstlergruppe "Zero" statt, die 1958 u.a. von Otto Piene und Heinz Mack gegründet worden war.

 

10.4.2006
Der Spielplatz im Freizeitpark an der Ulenbergstraße wird nach seinem Umbau wieder eröffnet.

 

11.4.2006
Nach dem Umbau der Haltestellenanlagen wird der Klemensplatz in Kaiserswerth offiziell eingeweiht.

 

15.4.2006
Mit ihrem letzten Spiel im Eisstadion an der Brehmstraße werden die DEG Metro Stars deutscher Eishockey-Vizemeister.

 

21.4.2006
Der Heinrich-Heine-Freundeskreis verleiht die zum ersten Mal vergebene Auszeichnung für Zivilcourage (geschaffen von Jörg Immendorff) an den Schriftsteller Walter Kempowski.

 

22.4.2006
Mit einem Festakt feiert der Sportverein Vfl Benrath sein 100-jähriges Jubiläum. Gegründet wurde der Verein am 16.4.1906 als Benrather Fußballclub. Am 12.7.1909 erfolgte die Vereinigung mit dem Turnclub Benrath zum Vfl Benrath.

 

23.4.2006
Mit einem Tag der offenen Tür präsentiert sich die Oper in ihrem vorübergehenden neuen Domizil "ROM" - Rhein Oper Mobil, einem Rundbau gegenüber dem Landtag. Das Opernhaus kann nun grundlegend saniert werden.

 

26.4.2006
Für außerordentliches ehrenamtliches Engagement im Jugendbereich werden von Oberbürgermeister Joachim Erwin Förderpreise an den Reit- und Ponyclub Düsseldorf, den ASC Derendorf, die Segelkameradschaft Unterbacher See, den Gerresheimer Turnverein und den SSV Knittkuhl verliehen.

 

30.4.2006
Der Heimatverein Derendorfer Jonges feiert sein 50-jähriges Jubiläum.

 

30.4.2006
Paul Spiegel, Vorsitzender des Zentralrats der Juden, stirbt in Düsseldorf im Alter von 68 Jahren nach langer Krankheit.

 

30.4.2006
In der Stadthalle findet die Lossprechung von 1442 Jungmeistern durch die Handwerkskammer Düsseldorf statt.

 

Mai

 

 

5.5.2006
Für die modernste Jugendherberge Europas wird in Oberkassel Richtfest gefeiert.

 

5.-6.5.2006
In Düsseldorf findet der 3. Tag der Archive statt, an dem sich viele unterschiedliche Archive in Düsseldorf beteiligen.

 

6.5.2006
Die deutsche Boxerin Regina Halmich gewinnt in Düsseldorf gegen die Ungarin Viktoria Milo ihren 50. Profikampf.

 

6./7.5.2006
Die 6. Nacht der Museen hat 25.000 Besucher.

 

7.5.2006
Knapp 8000 Aktive nehmen am 4. Rheinmarathon teil, davon 1400 für den 4,5 km Mini-Marathon. Sieger sind Julius Kiptum Rop (Kenia) und Luminita Zaituc (Vorjahressiegerin)

 

7.5.2006
Mit einem Festakt feiert das Max-Planck-Gymnasium sein 100-jähriges Bestehen. Die Schule wurde 1906 an der Prinz-Georg-Straße als Prinz-Georg-Gymnasium erbaut, 1944 zerstört und 1956 in Stockum wieder aufgebaut.

 

8.5.2006
Der Düsseldorfer Heiner Koch, 2005 Generalsekretär des Weltjugendtages, wird in Köln zum Bischof geweiht.

 

10.5.2006
Die Gemeinschaftsgrundschule Helmholtzstraße feiert ihr 100-jähriges Bestehen.

 

17.5.2006
Auf dem Gelände des Hotels Breidenbacher Hof werden bei Bauarbeiten Reste der Stadtbefestigung freigelegt.

 

17.5.2006
Das Düsseldorfer Comittee Carneval wählt Engelbert Oxenfort zum neuen CC-Präsidenten.

 

20.5.2006
Der Spezialhersteller von Künstlerfarben, das Unternehmen Schmincke & Co. feiert das 125-jährige Betriebsjubiläum. Die Firma wurde 1881 von Josef Haradam und Hermann Schmincke an der Gerresheimer Straße gegründet. Später erfolgte der Umzug in eine größere Produktionsstätte an der Grafenberger Allee 325. Sei 1970 ist das Unternehmen in Erkrath ansässig.

 

21.5.2006
In der katholischen Jugendbildungsstätte Sankt Swidbert bei Vennhausen findet eine Abschiedsfeier statt, bevor sie zum Ende des Monats aus Kostengründen geschlossen wird.

 

21.5.2006
Das Schumann-Fest wird mit vollem Erfolg abgeschlossen.

 

21.5.2006
Die Freikirchliche Gemeinde eröffnet das modernisierte Gemeindezentrum an der Ackerstraße 79 nach einem Gottesdienst mit einem Empfang.

 

21.-27.5.
Den diesjährigen World-Team-Cup gewinnt die Tennismannschaft aus Kroatien.

 

24.5.2006
Das Düsseldorfer Marionettentheater wird 50 Jahre alt. Seit 25 Jahren leitet Anton Bachleitner das Theater.

 

26.5.2006
Der Düsseldorfer Ehrenbürger Udo van Meeteren feiert seinen 80. Geburtstag.

 

27.5.2006
Die Football-Profis der Frankfurt Galaxy gewinnen in der LTU-Arena gegen die Amsterdam Admirals den Titel in der National Football Leage Europe (NFL) und somit den World Bowl. Mit einem riesigen Spektakel findet das Endspiel bereits zum vierten Mal in Düsseldorf statt.

 

30.5.2006
Die Generalintendantin des Schauspielhauses, Anna Badora, verabschiedet sich nach 10 Jahren aus Düsseldorf.

 

31.5.-4.6.
Mit einer Festwoche feiert die Petrus-Kirche in Unterrath ihr 50-jähriges Jubiläum.

 

31.5.2006
Der ehem. Schützenchef und Elektromeister Josef Arnold wird von der Handwerkskammer mit dem goldenen Ehrenzeichen ausgezeichnet.

 

Juni

 

 

2.-4.6.2006.
Über 250.000 Besucher kommen zur 14. Jazz Rally an die verschiedenen Veranstaltungsorte.

 

3.6.2006
250 Rechtsextreme marschieren demonstrativ in der Innenstadt. Sie werden von einer Demonstration von Antifaschisten am Oberbilker Markt begleitet, die sich später auf eine Sitzblockade verlegt. Insg. nimmt die Polizei 49 Demonstranten fest (44 aus der Gegendemo, 5 Rechtsradikale). Außerdem kommen 3000 Menschen zum Martin-Luther-Platz zur Kundgebung des Bürgerbündnisses zusammen.

 

8.-11.6.
Der Bücherbummel auf der Königsallee hat 300.000 Besucher.

 

8.6.2006
Im Rahmen der diesjährigen Quadriennale werden 21 monumentale Bronzefiguren des spanischen Bildhauers Manolo Valdes, genannt Meninas, auf der Heinrich-Heine-Allee enthüllt.

 

10.6.2006
Die Schriftstellerin Katharina Hacker erhält den mit 15.000 Euro dotierten Literaturpreis "D:lit" der Stadtsparkasse.

 

13.6.2006
Mit einem großen Zapfenstreich vor Schloss Benrath verabschiedet sich die Bundeswehr aus Düsseldorf. Bis Ende des Jahres wird die Reitzensteinkaserne aufgegeben, 2008 folgt das Ende der Bergischen Kaserne in Hubbelrath.

 

13.6.2006
Der diesjährige Umweltpreis wird an den Vogelkundler Alfred Leisten und den Förderverein Wald am Rhein verliehen.

 

14.6.2006
Seit 100 Jahren gibt es die Eisdiele "Unbehaun" an der Aachener Straße, die vor 15 Jahren von der Familie Osmierie übernommen wurde.

 

15.6.2006
Die Kindertagesstätte St. Hildegard an der Flurstraße feiert das 150-jährige Bestehen mit einem Sommerfest. Sie ist damit die älteste Kindertagesstätte in Düsseldorf.

 

19.6.2006
Seit 100 Jahren ist das Görres-Gymnasium an der Königsallee 57 beheimatet. Die Geschichte der Schule ist viel älter: sie wurde 1545 von Herzog Wilhelm dem Reichen gestiftet.

 

22.6.2006
Der Stadtrat beschließt den Bau der Arkaden am Bilker Bahnhof in einer geheimen Abstimmung.

 

24.6.2006
Die Südbrücke wird von Karninal Meisner, Oberbürgermeister Joachim Erwin und dem Bürgermeister von Neuss, Herbert Napp, auf den Namen "Josef-Kardinal-Frings-Brücke" getauft.

 

27.6.2006
Der ehem. Dezernent Dieter Licht (1978-90) stirbt im Alter von 74 Jahren.

 

28.6.2006
Erster Spatenstich für ein neues BMW-Autohaus an der Theodorstraße mit 9000 Kunden- und Servicefläche. Das Autohaus an der Grafenberger Allee bleibt erhalten.

 

30.6.2006
Der Träger des Heinrich-Heine-Preises 2004, Robert Gernhard, stirbt in Frankfurt im Alter von 68 Jahren.

 

30.6.2006
Das Goethe-Museum wird 50 Jahre alt. Nachdem es zunächst im Hofgärtnerhaus beheimatet war, zog das Museum 1987 in Schloss Jägerhof um.

 

Juli

 

 

14.7.2006
Die Düsseldorfer Werbeagentur BBDO wird 50 Jahre alt.

 

18.7.2006
Wegen der andauernden Hitze (bis zu 37 Grad) stehen zwei Äcker in Angermund in Flammen und sorgen für einen Großeinsatz der Feuerwehr.

 

18.7.2006
Die Sankt Lambertus-Kirche feiert in diesem Jahr das 800-jährige Jubiläum ihrer ersten Nennung.

 

18.7.2006
Erstmals wird mit Petra Arnold (Reitercorps Wilhelm Marx) eine Frau Schützenkönigin der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft 1316 e.V. (seit 1593: Jakobe von Baden).

 

22.7.2006
Architekt Walter Brune hat neben anderen Einkaufszentren auch die Kö-Galerie verkauft. Neuer Eigentümer ist die US-Investmentbank Merrill Lynch.

 

23.-25.7.
Zu den vier verschiedenen Messen der cpd (Collections Premiere Düsseldorf), die gleichzeitig stattfinden, kommen 35.000 Fachbesucher.

 

24.7.2006
Die erweiterte Betriebsgenehmigung des Flughafens vom 11.11.2005 wird vom Bundesverkehrsministerium zurückgenommen. Im Winter wird neu verhandelt.

 

25.7.2006
Dr. Bernd Hakenjos, Leiter des Hetjens-Museums, stirbt im Alter von 61 Jahren.

 

28.7.2006
Im Ehrenhof wird der Pavillon der Bildhauerei eingeweiht. Während der Quadriennale werden dort 16 Werke von Professoren der Kunstakademie gezeigt (bis 29.10.).

 

31.7.2006
Der Juli ist mit 338 Stunden Sonnenschein der heißeste Monat seit 1906. Gewitter und Regen zogen bisher meist an Düsseldorf vorbei.

 

31.7.-2.8.
Insg. 176 Radrennfahrer aus 38 Ländern starten in Düsseldorf mit dem Prolog der Deutschlandtour auf einer Strecke von 5,5 km. Sieger ist der Russe Wladimir Gusew. Am 2.8. startet die erste Etappe nach Bielefeld (198 km) auf dem Burgplatz.

 

August

 

 

2.8.2006
Im Alter von 93 Jahren stirbt der ehem. Vorsitzende des Einzelhandelsverbandes Friedrich G. Conzen sen.

 

2.8.2006
Sofie Bonnen, z.Z. älteste Düsseldorferin, wird 107 Jahre alt.

 

4.8.2006
Am Rhein im Düsseldorfer Süden werden immer wieder Wasservögel mit verschmutztem Gefieder gefunden. Tierschützer versuchen, das Gefieder zu reinigen. Später ist klar, dass die Verunreinigung von Rapsöl stammt.

 

12.8.2006
Der Jugendclub am Ammerweg in Unterrath feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem Sommerfest.

 

12.8.2006
Das Restaurant "Monkey?s Plaza" wird im GAP 15 am Graf-Adolf-Platz eröffnet.

12./13.8.
Zum Hafen-Fest kommen 100.000 Besucher.

 

13.8.2006
Der Kleingartenverein "Heinrich Förster", Stoffeler Damm 79a, feierte sein 65-jähriges Bestehen.

 

13.8.2006
Die Hoffnungskirche an der Ricarda-Huch-Straße in Garath feiert ihr 40-jähriges Jubiläum.

 

15.8.2006
Amélie Niermeyer, die neue Intendantin des Schauspielhauses, stellt ihre Spielplan-Übersicht vor. Allein im ersten Monat werden neun Premieren angeboten.

 

16.8.2006
Für den neuen Breidenbacher Hof wird der Grundstein gelegt. Eröffnung soll zu Weihnachten 2007 sein.

 

17.8.2006
Grundsteinlegung für "Quartier Les Halles" am alten Güterbahnhof Derendorf an der Schinkelstraße. Auf 7.000 entstehen in den "neuen Düsseldorfer Stadtquartieren" 93 Eigentums- und Mietwohnungen.

 

17.-20.8.
Zur Tanzmesse kommen über 1000 Fachbesucher. Zusätzlich werden auf verschiedenen Bühnen 50 Stunden Live-Tanz von Ballett bis Flamenco angeboten.

 

19.8.2006
Der "Dreiecksplatz" an der Heinrich-Könn-Straße in Gerresheim wird eingeweiht. Gestaltet wurde er von Architekt Niklaus Fritschi.

 

19./20. und 26./27.8.

2006
Zum zehnten Mal öffnen Künstler im Rahmen der "Kunstpunkte" ihre Ateliers.

 

20.8.2006
Der Pop-Star Madonna tritt in der ausverkauften LTU-Arena auf. 45.000 Zuschauer sind begeistert.

 

21.8.2006
Der Regierungsbezirk Düsseldorf wird wegen der Blauzungenkrankheit zum Sperrgebiet erklärt. D.h. Schafe, Ziegen und Rinder dürfen nicht aus dem Gebiet transportiert werden, weil in den Niederlanden die Krankheit ausgebrochen ist. Damit soll verhindert werden, dass die Seuche sich ausbreitet. Der Erreger ist für Menschen und andere Tierarten ungefährlich.

 

23.8.2006
Die Jüdische Schule kann eine neue Bibliothek eröffnen.

 

25.8.2006
Mit einer kleinen Ausstellung und einem Empfang im Stadtmuseum feiert die AGD (Aktionsgemeinschaft Düsseldorfer Heimat- und Bürgervereine) ihr 55-jähriges Bestehen.

 

26./27.8.
Zum Fest "60 Jahre NRW" zwischen Burgplatz und Landtag kommen ca. 2 Mio Besucher.

 

30.8.2006
Die Initiative Düsseldorfer Courage verleiht Ehrennadeln an sechs mutige Düsseldorfer: Hayrettin Emir rettete einen Nachbar aus einer brennenden Wohnung, Axel Meyer vereitelte einen Diebstahl, Dennis Siegfried Hook stoppte einen Handtaschenräuber, Manfred Erlacher sowie Dieter Franke stellten jeweils einen Einbrecher und Tim Robert Peterhänsel stellte einen Taschendieb.

 

31.8.2006
Matthew G. Boyse ist der neue US-Generalkonsul in Düsseldorf.

 

September

 

 

1.9.2006
Vanessa Joan Müller ist neue Direktorin des größten deutschen Künstlervereins (für die Rheinlande und Westfalen).

 

1.9.2006
Die Turngemeinde Oberbilk e.V. (TG Oberbilk 1881) feiert ihr 125-jähriges Jubiläum. Der Sportverein hat ca. 600 Mitglieder in den Abteilungen Aerobic, Basketball, Faustball, Gymnastik, Leichtathletik, Radsport, Tennis, Volleyball.

 

1.9.2006
Auf dem 2. Düsseldorfer Mittelstandstag vergibt die Stadtsparkasse Düsseldorf den Unternehmer-Preis zum ersten Mal. Preisträger ist die Düsseldorfer Friedrich Dopheide oHG, ein Reisholzer Tischlereibetrieb

 

3.9.2006
5500 DEG-Fans marschieren in einem Corso von der Brehmstraße zum neuen ISS Dome an die Theodorstraße.

 

4.9.2006
Zum 75-jährigen Bestehen der Matthäi-Kirche an der Lindemannstraße ist der Brunnen vor der Kirche nach alten Plänen wieder aufgebaut worden.

 

5.9.2006
Vor dem Rathaus demonstrieren Eltern gegen die neuen Gebühren für Kindertagesstätten.

 

9.9.2006-7.1.2007

2006
Im museum kunst palast findet die Caravaggio-Ausstellung als Abschluss der Quadriennale statt.

 

9.9.2006
Die Düsseldorfer Freimaurer-Loge "Die drei Verbündeten" feiert ihr 200-jähriges Jubiläum. 13 Düsseldorfer Bürger hatten 1806 die "St. Johannisloge zum heiligen Joachim im Orient von Düsseldorf" gegründet.

 

9.9.2006
Die Diakonie besteht seit 170 Jahren.

 

9./10.9.
Im Medienhafen findet die 11. Drachenbootregatta statt.

 

10.9.2006
Im Mittelpunkt des 14. Tag des offenen Denkmals stehen denkmalgeschützte Gärten.2006

 

11.9.2006
Für ein Jahr sind der Ordnungs- und Servicedienst der Stadt und Polizei in einem Modellversuch mit elf gemeinsamen Streifen unterwegs.

 

14.9.2006
Die Rheinwohnungsbau GmbH feiert ihr 75-jähriges Bestehen. Seit 1935 hat sie ihren Sitz in Düsseldorf und besitzt 5000 der insg. 6500 Wohnungen allein in Düsseldorf.

 

14.9.-4.11.
In einem großen Zelt am Mörsenbroicher Ei zeigen Künstler und Artisten aus Afrika in dem Programm "Afrika Afrika" ihr Können.

 

16.9.2006
Das Autohaus "Meilenwerk" für Oldtimer-Autos wird in einem alten Ringlokschuppen an der Harffstraße mit großem Besucherandrang eröffnet.

 

16.9.2006
Das Elektronik-Unternehmen Kiepe wird 100 Jahre alt. Es hat sich von einem Familienbetrieb zu einem Unternehmen mit 450 Mitarbeiter entwickelt. Seit 2003 heißt das Unternehmen Vossloh Kiepe GmbH.

 

16.9.2006
Zum 100-jährigen Jubiläum der Kirche "Schmerzhafte Mutter" findet in Flehe eine Festwoche statt.

 

17.9.2006
Zum Fest am Rheinufer am Weltkindertag kommen 100.000 Besucher.

 

20.9.2006
Erstmals legt die Stadt eine Bilanz vor: Düsseldorf hat ein Vermögen von 11,5 Milliarden Euro.

 

20.9.2006
Für das Bürohaus "3hoch5" an der Breite Straße wird durch Oberbürgermeister Joachim Erwin der Grundstein gelegt.

 

21.9.2006
Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias ist während seines Staatsbesuchs auch Gast bei Oberbürgermeister Erwin im Rathaus.

 

22.9.2006
Das katholische Begegnungszentrum "Max-Haus" an der Kirche St. Maximilian wird nach einer Festmesse mit Kardinal Meissner eröffnet.

 

23.9.2006
Die Betriebssportgemeinschaft der Stadtverwaltung feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem bunten Programm auf dem Gelände des SC Flingern am Flinger Broich 89.

 

24.9.2006
Die Höhenretter der Düsseldorfer Feuerwehr belegten bei der Deutschen Meisterschaft in Hamburg wieder den ersten Platz und setzten sich gegen elf Konkurrenten durch. Die Düsseldorfer Gruppe gibt es erst seit Juni 2000.

 

25.9.2006
Die Kö-Galerie wird 20 Jahre alt.

 

25.9.2006
Das Düsseldorfer Frauenbüro wird 20 Jahre alt.

 

28.9.2006
Die jüdische Gemeinde in Düsseldorf verleiht die Josef-Neuberger-Medaille an den Essener Staatsanwalt Bernd Schmalhausen, der sich seit Jahren für die Verständigung zwischen Juden und Christen einsetzt.

 

29.9.2006
Die Theatergemeinschaft von Düsseldorf und Duisburg, die Deutsche Oper am Rhein, feiert ihr 50-jähriges Bestehen.

 

30.9.2006
Der Nachtexpress der Rheinischen Bahngesellschaft ist erstmals unterwegs. Auf sieben NE-Linien fahren Busse zwischen 0.36 und 3.36 Uhr in verschiedene Stadtteile. Auch bestimmte Stadtbahnlinien und die S-Bahnen S6 und S8 bieten dieses besondere Angebot.

 

Oktober

 

 

7.10.2006
Wegen starker Windböen droht ein Arbeitsgerüst auf der Fleher Brücke in die Tiefe zu stürzen. Die Brücke wird für Stunden gesperrt. Auch der Schiffsverkehr unter der Brücke wird eingestellt.

 

7.10.2006
Der Neubau des Glasmuseums Hentrich im Ehrenhof (im Kunstmuseum) wird eingeweiht. 3500 kostbare Gläser können bewundert werden. Neben dem Victoria & Albert-Museum in London ist es die umfassendste Glassammlung Europas.

 

7.10.2006
Prof. Jörg Immendorff erhält für sein künstlerisches Lebenswerk den Kaiserring der Stadt Goslar.

 

10.10.2006
Der Gerresheimer Waldfriedhof wird 100 Jahre alt.

 

13.10.2006
Der Verein Volksbühne mit derzeit 12.000 Mitgliedern feiert sein 60-jähriges Bestehen mit einem Festakt.

 

15.10.2006
Zur Schließung des Strandlokals "Monkey?s Island" an der Spitze der Speditionstraße findet eine Abschiedsfeier mit mehr als 10.000 Gästen statt.

 

15.10.2006
Das 200-jährige Bestehen der Pfarrgemeinde Sankt Maximilian wird mit einem Pontifikalamt mit Weihbischof Heiner Koch gefeiert.

 

18.10.2006
IHK-Präsident Hermann Franzen wird mit dem goldenen Ehrenzeichen der Handwerkskammer ausgezeichnet.

 

19.10.2006
Das Deutsche Tischtennis-Leistungszentrum in Düsseldorf wird offiziell eröffnet. In einem Internat werden 16 Vollzeit- und 25 Teilzeitplätze angeboten. Es wird mit zwei Gymnasien und einer Realschule kooperiert.

 

19.10.2006
Die Russisch-Orthodoxe-Gemeinde ist seit 30 Jahren in Düsseldorf und hat heute 3000 Mitglieder. Erzbischof Longin feiert sein 25-jähriges Jubiläum im Amt.

 

20.10.2006
Mit einem Festakt feiert das evangelische Familienbildungswerk (efa) in Düsseldorf sein 50-jähriges Bestehen.

 

20.10.2006
Da immer mehr Autos mit Erdgas fahren, wird die vierte Gas-Tankstelle in Düsseldorf am Höherweg eröffnet.

 

21.10.2006
Das Ursulinen-Gymnasium feiert die Gründung der Ursulinenschule vor 325 Jahren.

 

22.-29.10.
Zum 100-jährigen Bestehen der katholische Gemeinde Herz Jesu in Urdenbach findet eine Festwoche statt.

 

24.10.2006
Nach einem Umbau wird die Bücherei in Derendorf wieder eröffnet.

 

25.10.2006
In der Tonhalle findet zum 60-jährigen Geburtstag des Landes Nordrhein-Westfalen ein Festakt statt, an dem auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, Ministerpräsident Jürgen Rüttgers, Landtagspräsidentin Regina van Dinther, die Herzogin von Gloucester und Oberbürgermeister Joachim Erwin teilnehmen.

 

28.10.2006
Das Kinder- und Jugendtheater ("Junge Schauspielhaus") feiert sein 30-jähriges Bestehen u.a. mit einer Ausstellung im Theatermuseum.

 

28.10.2006
Die Goethe-Buchhandlung an der Nordstraße feiert ihr 60-jähriges Bestehen.

 

29./30.10.
Zum 5. Skilanglauf Weltcup kommen 35.000 Besucher an die Rheinuferpromenade.

 

November

 

 

1.11.2006
Peter Albers ist neuer Chef der Düsseldorfer Feuerwehr.

 

3.11.2006
Das Institut für Geschichte der Medizin wird 75 Jahre alt.

 

5.11.2006
Der Düsseldorfer Künstler Jörg Immendorff wird in Essen mit dem Landesmedienpreis ausgezeichnet.

 

9.11.2006
Stadtdirektor Helmut Rattenhuber wird mit dem Ehrenring des Stadtrates ausgezeichnet.

 

9.11.2006
Der Georg-Schulhof-Preis der Düsseldorfer Handwerkskammer wird an Bundesfinanzminister Peer Steinbrück verliehen für seinen Einsatz bei der Suche nach zusätzlichen Ausbildungsplätzen.

 

11.11.2006
Mohnfeld, ein Geschäft für Strumpfwaren an der Hohestraße feiert sein 50-jähriges Geschäftsjubiläum.

 

12.112006
Der neue Airbus A 380 (derzeit das größte Passagierflugzeug der Welt) ist zu Gast in Düsseldorf und lockt rd. 115.000 Schaulustige rund um den Flughafen.

 

14.11.2006
Im Hulda-Pankok-Gymnasium kann eine neue barrierefreien Dreifachturnhalle eingeweiht werden. Sie ist behindertengerecht ausgebaut.

 

15.-18.11.
Die Messe Medica hat mit den dazugehörenden Medica-Kongress und Deutschem Krankenhaustag insg. 137.500 Besucher.

 

17.11.2006
Das Comenius-Gymnasium kann seine neue Dreifach-Turnhalle an der Hansa-Allee offiziell einweihen. Sie hat eine Tribüne für 300 Zuschauer und soll auch von den linksrheinischen Sportvereinen genutzt werden.

 

18.11.2006
Die Europameisterschaft Standard-Tanzen im ISS-Dome gewinnt das italienische Paar Mirko Gozzoli und Alessia Betti.

 

19.11.2006
Am Kirchturm von St. Benediktus in Heerdt wird eine neue Uhr installiert. 1942 war sie durch eine Bombe zerstört worden.

 

20.11.2006
In Erinnerung an Anna Maria Luisa von Medici für Kunstmäzenatentum wird von der Stadt Düsseldorf zusammen mit dem Marketing-Club die "Medici-Nadel" erstmals verliehen. Ausgezeichnet werden Henkel-Chef Ulrich Lehner, vertretend für das Tochterunternehmen Schwarzkopf; Rüdiger Reinke von der KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft, sowie Zygmunt Mierdorf, stellvertretend für den Metro-Konzern.

 

21.11.2006
Die Ortsumgehung in Reisholz wird offiziell für den Verkehr freigegeben. Sie ist 1300 Meter lang und geht von der Reisholzer Bahnstraße zur Henkelstraße.

 

23.11.2006
Das 125-jährige Bestehen der Behindertenheims Haus St. Josef in Unterrath wird mit einem Gottesdienst und Festakt gefeiert.

 

24.11.2006
Oberbürgermeister Joachim Erwin wird vom "Urban Land Institut" (ULI) Deutschland als "Führungsperson des Jahres 2006" ausgezeichnet. Damit wurden seine Erfolge bei der Vermarktung der Stadt prämiert.

 

25.11.2006
Ehren-Oberbürgermeister Klaus Bungert stirbt nach langem Krebsleiden im Alter von 80 Jahren.

 

29.11.2006
Das Verfahren im Mannesmann-Prozess wird gegen eine Zahlung einer Geldauflage eingestellt.

Dezember

 

 

5.12.2006
Die "Airport-City" erhält einen eigenen Autobahnanschluss zur A44.

 

6.12.2006
Heinrich-Heine-Universität, Stadt Düsseldorf und der chinesische Staat gründen das Lernzentrum "Konfuzius-Institut" (das dritte in Deutschland nach Berlin und Erlangen). Vorbild ist u.a. das vergleichbare deutsche Goethe-Institut.

 

7.12.2006
Die diesjährigen Förderpreise werden verliehen an: Bildhauer Christian Forsen und Bildhauerin und Medienkünstlerin Nika Span (Bildende Kunst), Komponist Sven-Ingo Koch und die Rockband Pipilineclub (Musik), Lyrikerin Sabine Klewe (Literatur), Choreografin und Tänzerin In-Jung Jun (Darstellende Kunst).

 

8.12.2006
Nach 9 Monate Bauzeit wird die Fußgängerzone am Kamper Acker in Holthausen offiziell freigegeben.

 

10.12.2006
In Holthausen wird ein Familienzentrum eröffnet, das gemeinsam von der evangelischen Kirche und der Diakonie betrieben wird. Unterstützt werden, unabhängig von der Religionszugehörigkeit, Projekte, Seminare u.a. für Familien im Stadtteil.

 

12.12.2006
Ehren-Oberbürgermeister Josef Kürten wird mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.

 

15.12.2006
Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit werden mit einen Martinstaler ausgezeichnet: Edith Neuzil für ihr Engagement für Spätaussiedler (seit über 30 Jahre). Erich Stockey bildet seit fast 50 Jahren Rettungsschwimmer bei der DRK-Wasserwacht aus. Bernhard Worms macht ehrenamtliche Seniorenarbeit in Garath. Karl-Heinz Hahn hat 1975 einen Lauftreff gegründet, der heute ein eingetragener Sportverein ist. Georg Jungbluth ist seit 1970 im Brauchtum tätig. Herbert Schmidt pflegt seit Jahren die Straße und Grünanlage in seiner Nachbarschaft. Außerdem erhält der Schwimmverein "Flossen weg" einen Martinstaler, weil er seit 1997 ehrenamtlich das Kaiserswerther Freibad betreut.

 

28.12.2006
Der erste Konsumraum für Drogensüchtige wird an der Erkrather Straße eröffnet. Dort können Abhängige ihre Drogen in hygienisch einwandfreier Umgebung konsumieren.