Düsseldorfer Stadtchronik 1914

 

2.1.1914

Jahrhundertfeier der Düsseldorfer Bürgerschaft in den Räumen der städtischen Tonhalle zur Erinnerung an die große Zeit der vaterländischen Erhebung und Befreiung.


7.1.1914

Todestag des Prof. Dr. Gustav Pfalz, des Direktors der Klinik für Augenheilkunde an den Allgemeinen städtischen Krankenanstalten. Feier des 25jährigen Jubiläums des Geheimen Kommerzienrats Dr. in.

Ernst Schiess und des Direktors der königlichen Kunstakademie, Prof. Fritz Robber, als Stadtverordnete.


14.-16.1.1914

29. Generalversammlung des Internationalen Vereins reisender Schausteller und deren Berufsgenossen.


18.1.1914

Verbandstag des Verbandes Deutscher Einkäufer. Todestag des Ziegeleibesitzers Wilhelm Eyckeler, früheren

Stadtverordneten und derzeitigen Mitglieds verschiedener städtischen Kommissionen.


22.1.1914

Hauptversammlung des Verbandes der Kreishäuser Deutschlands und verwandter Branchen.


27.1.1914

Feier des Geburtstages Seiner Majestät des Kaisers und Königs in althergebrachter Weise durch ein Festmahl und Volksfest in der städtischen Tonhalle.


1.2.1914

25jähriges Amtsjubiläum des Direktors der Landesbank der Rheinprovinz, Geheimen Regierungsrats Dr. Lohe.


8.-14.2.1914

Tagung des 54. Rheinischen Provinziallandtages.


9.2.1914

Tagung der Rheinischen Gesellschaft für wissenschaftliche Forschung.


22.2.1914

Erhebung des katholischen Rektorats "St. Antonius" (Fürstenplatz) zur selbständigen Pfarrgemeinde.


27.2.1914

Generalversammlung des Detaillisten-Verbandes von Rheinland und Westfalen.


22.3.1914

Erhebung des katholischen Rektorats "St. Ursula" (Grafenberg) zur selbständigen Pfarrgemeinde.


29.3.1914

Erhebung des katholischen Rektorats "St. Katharina" (Vennhausen) zur selbständigen Pfarrgemeinde.


17.4.-12.5.1914

Völkerkundliche Ausstellung der Rheinischen Mission im städtischen Ausstellungspalast.


26.4.1914

Feier des 80. Geburtstages und 40jährigen Dechanten-Jubiläums des Stadtdechanten Prälat Monsignore Kribben.


27.-29.4.1914

Düsseldorfer Tagung für praktische Erfahrungen im Reichsversicherungswesen an der Akademie für kommunale Verwaltung.


28.4.1914

Hauptversammlung des Vereins zur Wahrung der gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen in Rheinland und Westfalen.


3.5.1914

Hauptversammlung des Vereins deutscher Eisenhüttenleute. Gründung eines Verbandes der  Kleintierzüchtervereine im Stadtkreise Düsseldorf.


7.5.1914

Feier des 25jährigen Bestehens der Rheinischen Metallwaren- und Maschinenfabrik.


20.5.1914

Inbetriebnahme der neuen Feuerwache IV an der Behrenstraße.


21.5.1914

Einweihung der neuen Auferstehungskirche der evangelischen Gemeinde Heerdt-Oberkassel.


31.5.-1.6.1914

11. Verbandstag des deutschen Färberverbandes.


31.5.-2.6.1914

90. Niederrheinisches Musikfest.


2.-6.6.1914

Kommunale Woche, Fortbildungskursus der Akademie für kommunale Verwaltung.


3.6.1914

26. Mitgliederversammlung des Rheinischen Gemeindetages, Bezirksverband Düsseldorf.


9./10.6

11. Mitgliederversammlung des Verbandes der größeren preußischen Landgemeinden.


12.6.1914

Einweihung des neuen Schulgebäudes für das Lyzeum i. E. An der Lindemannstraße.


23.6.1914

Erlaß der städtischen Steuerordnung für Wettrennen und andere sportliche Veranstaltungen.


27.6.-15.7.1914

Festspiele des Rheinischen Goethe-Vereins.


5.7.1914

Vaterländische Festspiele des Verbandes der Vereine für Leibesübung.


25.-29.7.1914

Zehnter Stenographentag des deutschen Stenographenbundes "Gabelsberger".


2.8.1914

Mobilmachung


25.8.1914

Heldentod des Beigeordneten Robert Paehler.


20.9.1914

Feier des 50jährigen Priesterjubiläums des Pfarrers Schlecht in Gerresheim.


1.10.1914

50jähriges Bestehen der Düsseldorfer städtischen Orchesters.


2.10.1914

Stadtverordneten-Ergänzungswahl der III. Abteilung im 2. (Eller) und 3. (Gerresheim) Wahlbezirk.


5./6.10.1914

Stadtverordneten-Ergänzungswahl der III. Abteilung im 1. Wahlbezirk (Alt-Düsseldorf).


13.10.1914

Endgültige Absage der Großen Ausstellung Düsseldorf 1915 in der Stadtverordnetenversammlung.


15.10.1914

Eröffnung des Internationalen Instituts für das Hotel-Bildungswesen.


25.10.1914

Weihe der ausgebauten Kirche der katholischen St. Adolfus-Pfarrgemeinde an der Kaiserswerther Straße.


26.10.1914

Inbetriebnahme der Straßenbahnstrecke Oberbilk - Wersten (Stadtgrenze).


30./31.10.1914

Stadtverordneten-Ergänzungswahl der II. Abteilung des 1. Wahlbezirks (Alt-Düsseldorf).

Stadtverordneten-Ersatzwahl für den ausscheidenden Stadtverordneten Jos. Ditzen, II. Abteilung, 1. Wahlbezirk.


17.11.1914

Sterbetag des früheren langjährigen Stadtverordneten F. U. Crux. Sterbetag des Malers Prof. Emil Pohle.


1.12.1914

Stadtverordneten-Ergänzungswahl der I. Abteilung im 4. (Rath) und 5. (Oberkassel) Wahlbezirk.


3.12.1914

Stadtverordneten-Ergänzungswahl der I. Abteilung des 1. Wahlbezirks (Alt-Düsseldorf).


16.12.1914

Sterbetag des früheren Beigeordneten der Stadt Düsseldorf, Willy Henninghausen.