Düsseldorfer Stadtchronik 1918

22.1.1918

Einführung des neugewählten Beigeordneten der Stadt Düsseldorf Dr. Wilden in sein Amt.


26.1.1918

100jähriges Bestehen des Niederrheinischen Füsilier-Regiments Nr. 39.


28.2.1918

Inbetriebnahme des Hauptsammelkanals für das linksrheinische Düsseldorfer Gebiet mit dem Auslaßkanal bei Lörick, der auch die Vorflut für die Schmutzwasser-Kanalisation der Stadt Neuss bildet.


17.-21.3.1918

58. Rheinischer Provinziallandtag.


4.-6.4.1918

Deutschkundliche Ferienvorlesung des Düsseldorfer Philologenvereins.


13.4.1918

70. Geburtstag des Direktors der städtischen Kunsthalle Hempel.


14.4.1918

60jähriges Priesterjubiläum des Ehrendechanten und Pfarrers an der Maxpfarre Prälat Monsignore Kribben.

Hauptversammlung des Vereins deutscher Eisenhüttenleute.


23.4.1918

Kunstmaler Prof. Eduard von Gebhardt wird zum Ehrenbürger ernannt.

11.5.1918

Verbandsversammlung des Rheinisch-Westfälischen Sparkassen-Verbandes.


11.5.-6.10.1918

Große Berliner Kunstausstellung im städtischen Ausstellungspalast.


18.5.-11.7.1918

Deutsche Faserstoff-Ausstellung in Düsseldorf.


27.5.1918

Rheinischer Gemeindetag (Verband des Regierungsbezirks Düsseldorf).


13.6.1918

Ernennung des Malers Prof. D. Von Gebhardt zum Ehrenbürger der Stadt Düsseldorf anläßlich seines 80. Geburtstages.


3.-25.8.1918

Kurland-Ausstellung des Deutschen Auslands-Museums.


3.8.1918

70. Geburtstag des Generalsekretärs Dr. Beumer, Mitglied des Abgeordnetenhauses.


7.8.1918

Inbetriebnahme des Güteranschlusses an die Kriegsküche in der Hildebrandtstraße. Fertigstellung des Güteranschlusses an das Rheinwerft am Bergerufer. Gleisverbindung mit dem Kreis Mettmanner Straßenbahnen auf der Hardt und am Staufenplatz.


26.8.1918

80jähriger Geburtstag des früheren langjährigen Stadtverordneten Rentner Sohl.


13.9.1918

70. Geburtstag des Stadtverordneten Rentner Birgau.


12./13.10.1918

Feier des 100jährigen Bestehens des Städtischen Musikvereins.


8.11.1918

Ausbruch der Revolution.


10.11.1918

Annahme der Waffenstillstandsbedingungen.


27.11.1918

Sterbetag des Stadtverordneten, praktischer Arzt Ettel.


4.12

Besetzung von Oberkassel durch die Belgier.


19.12.1918

Teilweise Eröffnung der in der Mörsenbroicher Schule, Münsterstraße 322, errichteten Anstalt für Entlausung und Entkrätzung.