Düsseldorfer Stadtchronik 1929

 

4.1.1929

Einführung der Stadtverordneten Richter und Stöver (Sozialdemokratische Partei).

 

5.1.1929

100-jähriges Bestehen des Allgemeinen Vereins der Karnevalsfreunde.

 

8.1.1929

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt den Ankauf der Sigmaringer Kunstschätze.

 

29.1.1929

Die Kaiserswerther Stadtverordnetenversammlung genehmigt den Eingemeindungsvertrag.

 

1.2.1929

50-jähriges Bestehen des Stoffeler Friedhofs.

 

21.2.1929

Der Rhein ist bei Düsseldorf zugefroren.

 

26.2.1929

40-jähriges Bestehen der Aktiengesellschaft Schwabenbräu und gleichzeitig 40-jähriges Jubiläum des Stadtverordneten und Generaldirektor Wiedemeyer als Leiter der Brauerei.

 

2.4.1929

Bachfest der Stadt Düsseldorf.

 

7.4.1929

Verlegung des italienischen Konsulats von der Marienstraße zur Jägerhofstraße 26.

 

8.4.1929

Besuch des brasilianischen Innenministers Dr. Alfonso Penna in Düsseldorf.

 

9.4.1929

Beginn des Neubaus des Löbbecke-Museums.

 

14.4.1929

Eröffnung des Kinderheims St. Theresia in Heerdt.

 

15.4.1929

25-jähriges Jubiläum des Ruderclubs Germania.

Ernennung des Stadtdechanten Grysar zum päpstlichen Geheimkämmerer.

 

22.4.1929

Anbringung einer 25m langen Eisenschlange auf der Ufermauer im Rheinpark als Symbol des gebändigten Hochwassers. Beginn mit dem Abbruch des alten Rathauses in Heerdt.

 

25.4.1929

Feierliche Einweihung des neuen Gebäudes der Spar- und Darlehenskasse Düsseldorf-Hamm.

 

28.4.1929

Eröffnung des neuen luftdienstes der "Sabena" auf der Strecke Hamburg-Düsseldorf-Antwerpen.

 

1.5.1929

Übertritt des kommunistischen Stadtverordneten Ochel zur Sozialdemokratischen Partei.

40-jähriges Bestehen der Volkszeitung. Eröffnung des Lehrlingsheims des katholischen Waisenhauses an der

Kruppstraße.

 

5.5.1929

Einweihung der Herberge zur Heimat, Ledigenheim der evangelischen Gemeinde.

 

9.5.1929

Austragung der westdeutschen Fußballmeisterschaft.

 

10.5.1929

Einweihung des Paul-Gerhard-Hauses in Heerdt.

 

11.5.1929

Wahl des Direktors Etterich zum Hafendirektor.

 

15.5.1929

25-jähriges Bestehen der Landes- und Stadtbibliothek.

 

26.5.1929

25-jähriges Bestehen des Düsseldorfer Tennisclubs (Rochusclub).

Einweihung des Denkmals der Angehörigen des ehemaligen 5. westfälischen Ulanenregiments.

 

1.6.1929

Eröffnung der Sonderausstellung des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen aus Anlass seines 100-jährigen Bestehens.

 

2.6.1929

Großes deutsches Radfahrer-Jugendtreffen im Rheinstadion.

 

8.6.1929

50-jähriges Bestehen des Männergesangsvereins "Einigkeit"

 

9.6.1929

Hofgartentag.

 

15.6.1929

25-jähriges Bestehen des Düsseldorfer Schauspielhauses.

 

22.6.1929

Eröffnung der Kakteenschau im Palmenhaus der Stadtgärtnerei an der Fischerstraße.

 

5.7.1929

Archivdirektor Dr. Paul Wentzke erhält von der Berliner Akademie der Wissenschaften die Leibnitz-Medaille.

 

10.7.1929

Der preußische Landtag stimmt in dritter Lesung endgültig der Eingemeindung von Benrath und Kaiserswerth nach Düsseldorf zu.

 

18.-21.7.1929

Internationales Tennisturnier des Rochusclubs Düsseldorf.

 

18.7.1929

25-jähriges Bestehen des Verkehrsvereins für das linksrheinische Düsseldorf.

 

1.8.1929

Eingemeindungen von Benrath und Kaiserswerth nach Düsseldorf.

Start des "Graf Zeppelin" zu seiner Amerikafahrt.

 

4.8.1929

75-jähriges bestehen der Friedrichstadt.

 

11.8.1929

Polizeioberst Dr. Kirsch wird mit der Führung der Düsseldorfer Schutzpolizei beauftragt.

 

18.8.1929

Enthüllung eines Ehrenmals für gefallenen Straßenbahner auf dem Betriebsbahnhof in Heerdt.

 

4.-22.9.1929

Gießerei-Fachausstellung

Gleichzeitig bis zum 6.9. Hauptversammlung des Vereins Deutscher Eisengießereien.

 

16.-22.9.1929

Niederrheinisches Musikfest in Düsseldorf.

 

22.9.1929

Weihe der neuen St. Franziskus-Xaverius-Kirche in Mörsenbroich.

 

5.10.1929

50-jähriges bestehen der freiwilligen Feuerwehr.

 

9.10.1929

Auflösung des Stahlhelms in Rheinland und Westfalen.

 

10.10.1929

Eröffnung der Danzig-Ausstellung im Kunstpalast.

 

12.10.1929

Grundsteinlegung für das Polizeipräsidium an der Kavalleriestraße.

Einweihung der Neusser Brücke.

 

19.10.1929

Einweihung der Tuberkulose-Kinderheilstätte Waldesheim.

30-jähriges Bestehen des christlichen Metallarbeiterverbandes.

 

24.10.1929

40-jähriges Bestehen der 2. städtischen Volksbücherei Friedrichstadt.

 

25.10.1929

300-Jahrfeier der St.Andreas-Kirche.

 

30.10.1929

30-jähriges Bestehen der Friedenskirche.

 

31.10.1929

80-jähriges Bestehen des evangelischen Krankenhauses.

 

4.11.1929

Parlamentarischer Abend zu Ehren des Stadtverordnetenkollegiums in der Tonhalle.

 

9.11.1929

25-jähriges Bestehen des Augusta-Krankenhauses in Rath.

 

11.11.1929

30-jähriges Jubiläum des Düsseldorfer Sportklubs 1899.

 

17.11.1929

Stadtverordnetenwahl und Wahl zum Provinziallandtag.

80-jähriges Bestehen des katholischen Gesellenvereins.

 

30.11.1929

Errichtung eines Prüfungsamtes für Geschäftsstenografen bei der Industrie- und Handelskammer.

 

1.12.1929

Endgültige Räumung der zweiten Zone des besetzten Gebietes.

Einweihung des Krieger-Gedächtnis-Altars in der St. Antonius-Kirche.

 

8.12.1929

Grundsteinlegung der Christkönig-Kirche in Oberkassel.

Elterntages des Reichsverbandes der Kinderreichen.

 

10.12.1929

Verlegung des Generalsekretariats des katholischen Männerfürsorgevereins von Paderborn nach Düsseldorf.

 

18.12.1929

25 Jahre linksrheinischer Verkehrs- und Verschönerungsverein.

Errichtung eines brasilianischen Vizekonsulats in Düsseldorf.