Düsseldorfer Stadtchronik 1932

3.1.1932

Grundsteinlegung der St. Augustinus-Kirche in Eller/ Reisholz.

 

29.1.1932

Berufung des Reichsbankdirektors Wever in Chemnitz zum Reichsbankdirektor in Düsseldorf als Nachfolger des am 1.4.1932 in den Ruhestand tretenden Reichsbankdirektors Siegert.

 

29.2.1932

100-jähriges Bestehen des Staatsarchivs Düsseldorf.

 

8.3.1932

Besuch des Reichskanzlers Dr. Heinrich Brüning.

 

15.3.1932

Stadtverordnete stimmen dem mit dem Preußischen Staat und der Stadt Düsseldorf vereinbarten Vertrag zu, nach dem die Stadt Düsseldorf vom Freistaat Preußen die Kunstsammlungen der Staatlichen Kunstakademie als dauernde Leihgabe für das städtische Kunstmuseum übernehmen soll.

 

2.4.1932

Rücktritt des Direktors Geh. Med-Rat Prof. Dr. Schloßmann von der Leitung der Kinderklinik der Allgemeinen städtischen Krankenanstalten.

 

12.4.1932

Anbringung einer Goethe-Gedenktafel an dem Hause Burgplatz 12 durch den Heimatverein Düsseldorfer Jonges.

 

16.4.1932

25-jähriges Bestehen der Cecilienschule in Oberkassel.

 

20.4.1932

75-jähriges Jubiläum der Genossenschaft der Töchter vom heiligen Kreuz in Unterrath.

 

29.4.1932

Ernennung des außerordentlichen Professors der Kinderheilkunde und Oberarzt der Kinderklinik der Allgemeinen städtischen Krankenanstalten Prof. Dr. Albert Eckstein zum Direktor der Akademischen Kinderklinik.

 

11.5.1932

Eröffnung des neuen Benrather Bahnhofs.

 

23.5.1932

Eröffnung des Miniatur-Zoo im Ostpark.

 

25.5.1932

Wahl des Synodalassessors Pastor Dr. Klein zum Superintendenten als Nachfolger des in den Ruhestand getretenen Superintendenten Meinberg.

 

26.5.1932

25-jähriges Bestehen der Kirche St. Apollinaris.

 

1.6.1932

Ernennung des Geh. Medizinalrats Prof. Dr. Schloßmann zum Ehrenbürger der Medizinischen Akademie.

 

5.6.1932

25-jähriges Bestehen der Herz-Jesu Kirche an der Roßstraße.

Einweihung des Erweiterungsbaus des Evangelischen Krankenhauses.

 

13.6.1932

Besuch des Erzbischofs von Belgrad.

 

19.6.1932

Einweihung der Augustinuskirche in Eller/ Reisholz.

 

21.6.1932

Wiederwahl des Beigeordneten Dr. jur. Füllenbach.

Zustimmung der Stadtverordnetenversammlung zur Anstellung der Gerichtsassessoren Dr. Pohlmann und Dr. Chanteaux als Stadtassessoren.

 

26.6.1932

50-jähriges Bestehen der Kirche der evangelisch-lutherischen Gemeinde an der Kreuzstraße.

 

9.7.1932

50-jähriges Jubiläum des Wöchnerinnenheims an der Flurstraße.

 

27.7.1932

25-jähriges Jubiläum der Allgemeinen städtischen Krankenanstalten.

 

4.9.1932

Einweihung des Roten-Kreuz-Hauses in Rath.

 

13.-21.9.1932

Besuch des Wasserflugschiffes "Do X"

 

2.10.1932

50-jähriges Jubiläum des Männergesangsvereins Eintracht, Mörsenbroich.

 

6.10.1932

Besuch des Riesenflugzeuges "D 2500" in Düsseldorf.

 

9.10.1932

Weihe der erweiterten Kirche St. Maria unter dem Kreuz in Unterrath.

40-jähriges Jubiläum des Männergesangsvereins Rath.

 

15.10.1932

25-jähriges Jubiläum des Gymnasiums Benrath.

 

17.10.1932

Inbetriebnahme des neuen Güterbahnhofes in Reisholz.

 

24.10.1932

30-jähriges Jubiläum der evangelischen Volksschule in Oberkassel.

 

6.11.1932

Wahlen zum Deutschen Reichstag.

60-jähriges Bestehen der Pfarrkirche St. Joseph in Oberbilk.

 

7.11.1932

25-jähriges Bestehen des Vereins der Säuglingsfürsorge und

Wohlfahrtspflege im Regierungsbezirk Düsseldorf.

 

13.11.1932

Weihe der St. Christopherus-Kapelle im Caritasheim in Rath.

 

16.11.1932

Weihe der Kriegergedächtniskapelle in Niederkassel.

 

17.11.1932

Rücktritt der Regierung von Papen.

 

20.11.1932

Erdbeben in Düsseldorf.

 

6.12.1932

Anbringung einer Tafel zur Erinnerung an den Durchbruch der Bolkerstraße am Torbogen zwischen den Häusern Bolkerstraße 16 und 18 durch den Heimatverein Düsseldorfer Jonges.

 

13.12.1932

Enthüllung des Standbildes des Gießerjungen auf dem Dach des Hauses Marktplatz 4.

 

19.12.1932

Gründung des Milchwirtschaftverbandes.