Düsseldorfer Stadtchronik 1939

23.3.1939

Wiederaufstellung des Industriebrunnens von Prof. Fred Coubillier auf dem Fürstenplatz.

 

23.4.1939

Einweihung der neuen Rektoratskirche St. Albertus Magnus.

 

7.5.1939

50-jähriges Bestehen der Rheinmetall-Borsig AG.

 

1.7.1939

65 Jahre Düsseldorfer Berufsfeuerwehr.

 

9.7.1939

Einweihung des neuen 39er-Denkmals am Reeser Platz.

 

1.9.1939

Anordnung der vollständigen Verdunkelung der Stadt durch den Polizeipräsidenten aus Anlaß des Kriegsausbruches gegen Polen.

 

29.9.1939

75-jähriges Bestehen des Städtischen Orchesters.

 

1.10.1939

Oberbürgermeister Dr. Dr. Otto scheidet aus den Diensten der Stadt Düsseldorf.

 

7.11.1939

Der Düsseldorfer Heimatforscher Rektor Georg Spickhoff erhält die große "Goldene Jan-Wellem-Medaille" des Heimatvereins Düsseldorfer Jonges.

 

19.11.1939

Schweres Unwetter über Düsseldorf.

 

11.12.1939

Der neue Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, Dr. Carl Haidn, wird in sein Amt eingeführt.