Düsseldorfer Stadtchronik 1962

1.1.1962

Die Medizinische Akademie in Düsseldorf wird Hochschule des Landes Nordrhein-Westfalen (Vereinbarung  zwischen Kultusminister und Stadt Düsseldorf am 3.7.1962).

 

100 Jahre Stadtreinigungs- und Fuhramt.

 

22.1.1962

Der Rat beschließt den Bau einer mechanisch-vollbiologischen Kläranlage Düsseldorf-Nord in Ilverich.

 

21.2.1962

Verleihung der Kunstpreise 1961 der Stadt Düsseldorf.- Den Cornelius-Preis (für Malerei) erhielt H.P.A.  Grießhaber (Reutlingen), den Förderpreis Jochen Hiltmann (Düsseldorf), den Immermann-Preis Sigismund von Radecki (Zürich), den Förderpreis Heinrich Schirmbeck (Frankfurt a.M.), den Robert-Schumann-Preis Friedrich Voss (Berlin-Mariendorf), den Förderpreis Diether de la Motte (Mainz).

 

3.3.1962

Unterzeichnung des Vertrages über die Verlagerung des Oberbilker Stahlwerkes aus der Innenstadt (am Hauptbahnhof) nach Reisholz.

 

30.3.1962

Fertigstellung der neuen Messe- und Kongreßhalle an der Fischerstraße.

 

2.4.1962

Der Rat faßt den Beschluß zur Erschließung des Gebietes "Himmelgeist-Süd" als neue Wohnstadt.

 

17.4.1962

Der neugestaltete Worringer Platz mit dem ersten Fußgängertunnel Düsseldorfs wird dem Verkehr übergeben.

 

5.5.1962

Die 670 m lange Auto-Hochstraße über dem Jan-Wellem-Platz wird dem Verkehr übergeben.

 

17.5.1962

Fertigstellung der 3 Fußgängerunterführungen zum Hofgarten (Kö-, Jan-Wellem- und Jägerhof-Passage).

 

24.5.1962

Festveranstaltung anläßlich der 13. ordentlichen Hauptversammlung der Max-Planck-Gesellschaft mit Bundespräsident Dr.h.c. Heinrich Lübke.

 

28.5.1962

Eröffnung des neuen Stadtbades Gerresheim.

 

16./17.6.1962

Jubiläumstreffen der Danziger anläßlich des Bestehens der zehnjährigen Patenschaft der Landeshauptstadt.

 

27.-29.6.1962

12. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Düsseldorf in Anwesenheit des Bundespräsidenten, Dr.h.c. Heinrich Lübke, und des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Willy Brandt.

 

23.6.1962

Eröffnung des täglichen One-Stop-Dienstes der Fluggesellschaft PANAM zwischen Düsseldorf und New York.

 

30.6.-1.7.1962

Deutschland-Treffen der Oberschlesier mit 100.000 Teilnehmern.

 

8.7.1962

Wahlen zum Nordrhein-Westfälischen Landtag: Die CDU erhält 46,4%, SDP 43,3%, FDP 6.9%.

 

6.9.1962

Der französische Staatspräsident Charles de Gaulle ist zu Besuch in der Landeshauptstadt.

 

30.10.1962

Inbetriebnahme der Straßenbahn-Verkehrsanlagen auf dem Jan-Wellem-Platz.

 

Grundsteinlegung zum Indienhaus (Ecke Karlstraße und Immermannstraße) durch die Schwester des indischen Ministerpräsidenten Pandit Nehru, Frau Vijaya Lakshmi Pandit.

 

2.11.1962

Inbetriebnahme einer neuen zentralen Luftfracht- Abfertigungshalle auf dem Flughafen Düsseldorf-Lohausen.

 

14.12.1962

Fünftes Kabinett von Dr. Konrad Adenauer (CDU/CSU und FDP).

 

15.12.1962

Uraufführung des Schauspiels "Fußgänger der Luft" von Eugène Ionesco in Düsseldorf.