Düsseldorfer Stadtchronik 1992

16.1.1992

Das neue Zentrum für Pflegeberufe des Diakoniewerkes Kaiserswerth, Haus Elisabeth, wird offiziell eingeweiht.

 

17.1.1992

Das neue Heim für Tagespflege alter Menschen wird im ehemaligen Benrather Krankenhaus eingeweiht.

 

18.1.1992

Die "Boot'92" - größte Messe für Wassersport der Welt wird von Prinz Edward, Sohn der Britischen Königin, eröffnet.

 

22.1.1992

Jugendliche besetzen den Marktplatz vor dem Rathaus, um gegen die Etatkürzung der Jugendhilfe zu demonstrieren.

 

22.1.1992

Die rennomierte Gemäldegalerie Paffrath an der Königsallee besteht 125 Jahre.

 

23.1.1992

Der Rat der Stadt Düsseldorf wählt Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, Stadtdirektor in Neuss, zum neuen Kulturdezernenten.

 

2.2.1992

Mit einer zweiten Sprengung wird der Treppenturm des ARAG-Hauses in Mörsenbroich endgültig niedergelegt.

 

4.2.1992

NW-Umweltminister Klaus Matthiesen setzt den neuen Aktivkohlefilter zur Rauchgasreinigung der Müllverbrennung in Betrieb.

 

In Düsseldorf wird der 22. Internationale Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken eröffnet.

 

Bauarbeiter entdecken bei der Sanierung der alten Invalidenkaserne am Kaiserswerther Markt ein 700 Jahre altes Gewölbe.

 

10.2.1992

Die Schneiderei Heinrich Westhoff feiert ihr 100jähriges Bestehen.

 

11.2.1992

Der Senat der Heinrich-Heine-Universität beschließt die Einrichtung einer Juristischen Fakultät.

 

12.-16.2.1992

Interschau 92 - Messe für Schausteller und Schützen - auf dem Messegelände.

 

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät an der Heinrich-Heine-Universität wird offiziell eröffnet.

 

17.2.1992

Baubeginn des Medienzentrums an der Kaistraße.

 

19.2.1992

Im Reisholzer Hafen wird erstmals eine neue Verladerampe für Schwergut benutzt.

 

20.2.1992

Die Telekom in Düsseldorf gibt den Startschuß für die Einführung des Bildtelefons in der Bundesrepublik.

 

6.-29.3.1992

Über 100.000 Interessenten sehen sich die Rodinausstellung in der Kunsthalle an.

 

9.3.1992

Der Freundeskreis des Aquazoos u. Löbbecke-Museum und die Gesellschaft der Zoofreunde schließen sich zusammen.

 

10.3.1992

Der Fernmeldeturm wird 10 Jahre alt und konnte bisher über 3,2 Millionen Besucher verzeichnen.

 

12.3.1992

Die Werkstatt für angepaßte Arbeit weiht im Südpark ein neues Kantinengebäude ein und arbeitet nun in eigener Regie.

 

16.3.1992

Die Düsseldorfer Jonges stiften aus Anlaß ihres 60. Jubiläums dem Stadtmuseum Bodenintarsien zur Erinnerung an das Berger Tor an der Berger Allee.

 

31.3.1992

Der Heimatverein "Düsseldorfer Schloßgeister" löst sich nach 11 Jahren auf.

 

Zum dritten Mal hintereinander wird die DEG Deutscher Eishockeymeister.

 

4.4.1992

Die Garather Schützenbruderschaft feiert ihr 25jähriges Jubiläum.

 

6.-10.4.1992

Über 45.000 Besucher verzeichnet die Fachmesse "Wire und Tube" (Produkte aus Draht, Kabel und Rohr).

 

9.4.1992

Gemeinsam mit dem Kreis Mettmann gründet die Stadt Düsseldorf eine Gesellschaft zum Bau und Betrieb einer Kompostierungsanlage in Ratingen-Lintorf.

 

10.4.1992

Ein Wettbewerb entscheidet über den Namen des Internationalen Handelszentrums an der Kölner-/ Werdener Straße. Sein 140m hoher Wolkenkratzer soll "Park Tower" heißen.

 

13.4.1992

Ein Erdbeben mit dem Wert 5,5 auf der Richter-Skala reißt um 3.20 Uhr viele Düsseldorfer aus dem Schlaf.

 

20.4.1992

Jörg Roßkopf von PSV Borussia Düsseldorf erringt den Europameisterschaftstitel im Tischtennis.

 

30.4.1992

Die Gebäudereinigungsfirma Dr. Harrem GmbH feiert ihr 100jähriges Firmenjubiläum.

 

26.4.-7.5.1992

Durch einen Streik der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV) sind der öffentliche Personen-Nahverkehr, die Müllabfuhr und andere städtische Ämter betroffen.

 

1.5.1992

Der Stadtteil Kalkum feiert seinen 1.100. Geburtstag.

 

12.5.1992

Grundsteinlegung zum Verwaltungsneubau der Provinzial-Versicherung an der Kölner Landstraße.

 

1.6.1992

In Moskau wird der Vertrag mit der Partnerstadt unterzeichnet.

 

10.6.1992

Das Stadtmuseum richtet die Carl- und Ruth-Lauterbach-Stiftung ein. Sie umfaßt 12.000 Werke verschiedener Künstler.

 

12.6.1992

Die Dreifaltigkeitsgemeinde feiert ein doppeltes Jubiläum: 300 Jahre Pfarre und 100 Jahre Kirche.

 

13.6.1992

Der Heimatverein Lierenfeld feiert sein 40jähriges Bestehen.

 

14.6.1992

Am Tag der offenen Tür werden 25.000 Besucher auf dem Betriebshof der Rheinbahn in Lierenfeld gezählt.

 

15.6.1992

In der Kaistraße 13 wird das Europäische Medieninstitut feierlich eröffnet.

 

Durch einen Brand in der orthopädischen Fachklinik in Kaiserswerth (Marienkrankenhaus) entsteht Sachschaden.

 

16.-17.6.1992

Zum ersten Mal in Europa führen schwergewichtige Sumo-Ringer aus Japan rituelle Kämpfe im Eisstadion auf.

 

20.6.1992

Nach dreijährigen Restaurierungsarbeiten erscheinen die Fresken in der Orangerie Benrath im neuen Glanz.

 

22.6.1992

Die Heinrich-Heine-Universität eröffnet ihr Biologisch-Medizinisches Zentrum.

 

24.6.1992

Der Künstlerverein Malkasten lehnt alle Bebauungspläne für den Jacobi-Garten ab. Er will durch den Verkauf von Kunstwerken den notwendigen Umbau finanzieren.

 

Das Büro-Zentrum "Stern Plaza" am Seestern wird von Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt eröffnet.

 

25.6.1992

Der Personalausschuß wählt einstimmig den Spanier Salvador Mas Conde aus Barcelona zum neuen Chef-Dirigenten der Düsseldorfer Symphoniker.

 

26.6.1992

Die Ferdinand-Heye-Schule feiert ihr 125jähriges Bestehen mit einem großen Schulfest.

 

1.7.1992

Auf der Erkrather Straße nimmt eine Zentrale Notfallpraxis ihren Betrieb auf.

 

3.7.1992

Die Stadt verkauft das Gelände an der Fischerstraße mit Stadthalle und Radschlägersaal für 156 Mio. DM an die Victoria-Versicherung.

 

9.7.1992

Das Benrather Krankenhaus auf der Hospitalstraße feiert sein 100jähriges Jubiläum. Seit Mitte der 70er Jahre beherbergt es eine Altenpflegestation.

 

12.7.1992

Oberstadtdirektor Karl Ranz erklärt aus gesundheitlichen Gründen den Rücktritt von seinem Amt.

 

15.7.1992

Die Deutsche Krebshilfe finanziert der Universitätsklinik ein Gerät für Tiefenhyperthermie.

 

3.8.1992

Kulturdezernent Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff tritt sein Amt an.

 

6.8.1992

Die Städte Neuss, Düsseldorf, Kaarst und die Kreise Neuss und Mettmann gründen gemeinsam eine "Regionale Bahngesellschaft".

 

8.8.1992

Mit 34,9 Grad Celsius im Schatten wird in Düsseldorf ein Hitzerekord gemessen.

 

14.8.1992

Der Aero-Club feiert sein 90jähriges Jubiläum.

 

Die neue juristische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität zieht aus Platzgründen zunächst in das Studienhaus am Fürstenwall.

 

15.-23.8.1992

Zur Verbraucher-Messe "Aktiv leben" kommen 47% der 119.000 Besucher mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

22.-23.8.1992

Die offenen deutschen Golfmeisterschaften erleben in Hubbelrath mit 35.000 Besuchern einen neuen Rekord.

 

30.8.1992

Das Oberhaupt der koptischen Kirche, Papst Shenouda III., weiht am Pöhlenweg das Gotteshaus der 2.000 in Deutschland lebenden Ur-Christen ein.

 

1.9.1992

Zum neuen Schuljahr wird, vorläufig auf der Siegburger Straße, die vierte Gesamtschule in Düsseldorf eröffnet.

 

2.9.1992

Mit einer feierlichen Zeremonie wird im japanischen Zentrum in Oberkassel der erste buddhistische Tempel in Europa eingeweiht.

 

4.-6.9.1992

Die erste Düsseldorfer Kunstmesse für die Avantgarde "Art mutiple" findet statt.

 

5.9.1992

Die Stadtwerke feiern ein Doppeljubiläum: 125 Jahre Gasversorgung und 25 Jahre Stadtgas in Düsseldorf.

 

11.9.1992

Der Puppenspieler Hans Houben gibt seine letzte Vorstellung vor kleinem Publikum im Puppentheater auf der Helmholtzstraße.

 

24.9.1992

Das Max-Planck-Institut für Eisenforschung feiert sein 75jähriges Jubiläum.

 

27.9.1992

Im Rahmen eines Familienfestes wird die restaurierte Buschermühle als Begegnungsstätte wieder eröffnet.

 

4.10.1992

Als Außenseiter gewinnen die Düsseldorfer Panther die Deutsche Football-Meisterschaft.

 

6.10.1992

Der Bostonclub wird 80 Jahre alt und nennt sich "ältester Tanzclub der Welt".

 

9.10.1992

Nordrhein-Westfalens Umweltminister Klaus Matthiesen und Oberbürgermeister Klaus Bungert weihen die Abwasserfilteranlage im Klärwerk Süd ein.

 

11.10.1992

Die Siedlergemeinschaft Tannenhof e.V. feiert ihr 60jähriges Bestehen.

 

20.10.1992

Der Arbeiter-Bauverein-Freiheit in Vennhausen feiert sein 70jähriges Bestehen.

 

23.-25.10.1992

Staatssekretär Wilhelm Kittel eröffnet ein Teilstück der A 44.

Die Freigabe wird mit einem Volksfest gefeiert.

 

25.-28.10.1992

In der Stadthalle findet der Bundesparteitag der CDU statt.

 

6.11.1992

Vor 40 Jahren landet zum ersten Mal eine kanadische Maschine auf dem Flughafen in Lohausen.

 

7.11.1992

Die Westdeutsche Kieferklinik feiert ihr 75jähriges Jubiläum.

 

7.-29.11.1992

Das 1. Festival der Union der Theater in Europa findet im Schauspielhaus statt.

 

9.u.27.11.1992

Aus Anlaß des Brandanschlags in Mölln demonstrieren zahlreiche Bürger gegen Gewalt.

 

12.11.1992

Die Wahl eines neuen Oberstadtdirektors endet unentschieden. Nach dem 2. Wahlgang zieht ein Bewerber seine Kandidatur zurück.

 

13.11.1992

Die Firma Dyckerhoff & Widmann AG (DYWIDAG) feiert ihr 75jähriges Jubiläum der Hauptniederlassung in Düsseldorf.

 

14.11.1992

Die älteste Düsseldorferin, Franziska Schlosser, bekannt als "Zeitungsfrau von Gerresheim", wird 106 Jahre alt.

 

16.11.1992

Ein neues Parkleitsystem weist auf freie Plätze in 40 Parkhäusern hin.

 

Der Bundespräsident Richard von Weizsäcker besucht das Caritasheim am Rather Broich.

 

Das "Haus des Deutschen Ostens" wird nach dem Schlesischen Dichter Gerhart Hauptmann umbenannt.

 

13.12.1992

Das Elisabeth-Altenheim der Diakonie feiert sein 60jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür.

 

18.12.1992

Der neue Stadtmittelpunkt an der Ecke Hans-Sachs- und Peter-Janssen-Straße wird mit einer Bronzeplakette, gestiftet vom Heimatverein Alde Düsseldorfer, gekennzeichnet.

 

20.12.1992

Über 8.000 Menschen bilden eine Lichterkette am Kö-Graben, um gegen Gewalt von Rechts und Ausländerfeindlichkeit zu demonstrieren.

 

29.12.1992

Das Konzert des italienischen Startenors Luciano Pavarotti findet vor 14.000 Besuchern in einer Messehalle statt.