Titelbild Bildband
Titelbild Bildband

Stadtarchiv Düsseldorf (Benedikt Mauer, Andrea Trudewind), Düsseldorf in den 50er-Jahren - die junge Landeshauptstadt, Wartberg-Verlag, Gudensberg-Gleichen 2020, Euro 19,90

Spannend und kontrastreich wie kein anderes Nachkriegsjahrzehnt waren die 1950er Jahre. Diese Zeit des rasanten Aufstiegs und der Modernisierung lässt der neue Fotoband über Düsseldorf wieder auferstehen. Schon 1950 waren die gröbsten Trümmer in der Stadt beseitigt, die allermeisten Straßen waren wieder befahrbar und neue Gebäude entstanden neben alten, oder man war dabei, alt durch neu zu ersetzen. Düsseldorf erlebte in den 1950er-Jahren einen enormen Wandel. Dies war nicht nur dem Wiederaufbau und dem rasanten Wirtschaftswachstum geschuldet, sondern auch der neuen Aufgabe als Landeshauptstadt des ebenso neuen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Hier, im industriellen Herzen der „alten“ Bundesrepublik, war Veränderung die große Konstante, ohne dass auf die Pflege liebgewonnener Traditionen verzichtet wurde.
Dr. Benedikt Mauer und Andrea Trudewind vom Stadtarchiv Düsseldorf haben ca. 100 Fotos aus der umfangreichen Sammlung des Hauses ausgewählt, zusammengestellt und kommentiert. Das Buch ist ab sofort für Euro 19.90 im Buchhandel erhältlich.

Kontakt

  • Stadtarchiv Düsseldorf

    Worringer Strasse 140

    40200 Düsseldorf

  • Öffnungszeiten:

    Mo-Mi: 8.30-15.30 Uhr

    Do: 8.30-17.30 Uhr

    Fr: 8.30-12.30 Uhr

  • Tel. 0211- 8999230

    Fax 0211- 8929155

    E-Mail

  • Sie finden uns auch bei Facebook

    Facebook