Medienboxen für die Arbeit mit dementen Menschen

Die Stadtbüchereien bieten verschiedene Medienboxen für die Arbeit mit dementen Menschen an. Ab sofort können Pflegeeinrichtungen und andere Interessierte aus einem Angebot von insgesamt sieben Medienboxen wählen:  Die "Erinnerungskoffer" enthalten in handlichen Koffern Ideen- und Liederbücher, CDs und viele Erinnerungsgegenstände zum Anschauen und Anfassen. Diese Erinnerungskoffer beziehen sich auf die Themen:

  • Musik und Tanz
  • Im Haus
  • Männer
  • Draußen sein

Außerdem beinhaltet das Angebot drei große Medienboxen mit rund 20 Medien für die Arbeit mit älteren Menschen: die Vorlesebox, die Erlebnisbox und die Aktivierungsbox.

Ausleihe:

Alle Medienboxen können mit einer gültigen Kundenkarte der Stadtbüchereien Düsseldorf kostenlos ausgeliehen werden. Die Leihfrist beträgt vier Wochen und kann bei Bedarf verlängert werden, wenn keine Vormerkung besteht.

Ort:

Die Medienboxen können direkt in der Zentralbibliothek ausgeliehen oder in die Stadtteilbüchereien bestellt werden. Eine Übersicht der Medienboxen für die Arbeit mit dementen Menschen findet man im Katalog der Stadtbüchereien, wenn man in dem Suchfeld "Medienbox Altenarbeit" eingibt.